Lederjacke Größe 62

Was man so los werden möchte, Hinweise auf Auktionen oder Verkäufe
Forumsregeln
  • Die Bereiche Suche und Biete stehen für private Kleinanzeigen zur Verfügung.
  • Gesuche und Verkäufe, zu denen es nach 8 Wochen keinen neuen Kommentar/Frage/Antwort gibt, werden automatisch vom System gelöscht - verlängert werden kann dies, indem man nochmals auf den Artikel hinweist
  • Gesuche und Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Kommentare zum Verkaufsgegenstand (z.B. sinnfreie Preisdiskussionen) sind unzulässig und werden umgehend gelöscht, ebenso ersichtlich schwachsinnige/provozierende Rückfragen - normale Fragen zum angebotenen Artikel sind natürlich in Ordnung
  • Der Anzeigenersteller ist "Herr" über seine Anzeige - wenn dieser es wünscht, löschen die Moderatoren kommentarlos den gesamten Beitrag (PN an einen der Moderatoren oder die Gruppe "Globale Moderatoren")
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern
Antworten
Benutzeravatar
ZP887
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 40
Registriert: Do 12. Jan 2017, 09:03

Lederjacke Größe 62

Beitrag von ZP887 » Di 9. Okt 2018, 12:20

Verkauft.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von ZP887 am Do 11. Okt 2018, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ohne Schermsche fühl ich mich naggisch, ond naggisch ist oaständich.

Benutzeravatar
michiel
Technik-Berater
Beiträge: 16009
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 20:17
Fährt: Bullet 535

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von michiel » Di 9. Okt 2018, 13:04

Hey, Andrea das wäre doch jetzt was für dich.

Benutzeravatar
ring41
Spezialist
Beiträge: 1891
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 21:58
Fährt: Bullet ES 500 5-Gang, und noch eine 500er KS in Auflösung,
Kawasaki ER5 Twister BJ.1997, Ekelbock
Wohnort: Hauptstadt

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von ring41 » Mi 10. Okt 2018, 07:02

Bin nicht schwanger! Noch nicht.
Gr.92 für Damen reicht. Hab nur ne Überlänge, so wie Bulli nur untergroß ist
Bei 62 könnte ich mir noch eine Regentonne drunter anziehen, da wären nur die Ärmel etwas kurz.
Aber mit der Größe des Fahrers geht so ne Enfield doch auch nur noch knapp 80.
So wie früher geht nicht.

Benutzeravatar
michiel
Technik-Berater
Beiträge: 16009
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 20:17
Fährt: Bullet 535

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von michiel » Mi 10. Okt 2018, 07:25

Ich dachte wegen oben rum.

Benutzeravatar
ring41
Spezialist
Beiträge: 1891
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 21:58
Fährt: Bullet ES 500 5-Gang, und noch eine 500er KS in Auflösung,
Kawasaki ER5 Twister BJ.1997, Ekelbock
Wohnort: Hauptstadt

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von ring41 » Mi 10. Okt 2018, 09:12

Sehr hilfsbereit, aber Deine Kopfdichtung sollte Dir näher sein.
Und obenrum hab ich Helmgröße 58.

Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
Beiträge: 7512
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von Bulli » Mi 10. Okt 2018, 09:40

....ich bin NICHT untergroß....., ich bin eindeutig QUERSCHLANK :lol:
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 440er Enfield-Diesel (Rumröcheln); China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!

Benutzeravatar
michiel
Technik-Berater
Beiträge: 16009
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 20:17
Fährt: Bullet 535

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von michiel » Mi 10. Okt 2018, 09:48

Woher weißt du von meiner schwitzenden Kopfdichtung ?

Benutzeravatar
ZP887
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 40
Registriert: Do 12. Jan 2017, 09:03

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von ZP887 » Mi 10. Okt 2018, 10:14

ring41 hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 07:02
Bin nicht schwanger! Noch nicht.
Gr.92 für Damen reicht. Hab nur ne Überlänge, so wie Bulli nur untergroß ist
Bei 62 könnte ich mir noch eine Regentonne drunter anziehen, da wären nur die Ärmel etwas kurz.
Aber mit der Größe des Fahrers geht so ne Enfield doch auch nur noch knapp 80.

Meine rennt 130 und ich bin echt fett.
Ohne Schermsche fühl ich mich naggisch, ond naggisch ist oaständich.

Benutzeravatar
ring41
Spezialist
Beiträge: 1891
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 21:58
Fährt: Bullet ES 500 5-Gang, und noch eine 500er KS in Auflösung,
Kawasaki ER5 Twister BJ.1997, Ekelbock
Wohnort: Hauptstadt

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von ring41 » Mi 10. Okt 2018, 11:09

Bloß nicht lachen jetzt.
Also Resümee: bei fetten 130 kann ich unterm Helm 58 schwitzende Dichtungen köpfen.
Aber nur bei Überquere und zweiundsechzig für die Okolyten. Dada.

Dabei wollte nur jemand seine zu klein gewordene Jacke vertuppen.

Benutzeravatar
Salatölenni
Spezialist
Beiträge: 1975
Registriert: Sa 11. Nov 2006, 20:48
Fährt: Enfield Bullet Diesel 435er Lombardini
535 er schwarze Boulette mit Cosy Boot
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von Salatölenni » Mi 10. Okt 2018, 22:17

ZP887 hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 10:14
ring41 hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 07:02
Bin nicht schwanger! Noch nicht.
Gr.92 für Damen reicht. Hab nur ne Überlänge, so wie Bulli nur untergroß ist
Bei 62 könnte ich mir noch eine Regentonne drunter anziehen, da wären nur die Ärmel etwas kurz.
Aber mit der Größe des Fahrers geht so ne Enfield doch auch nur noch knapp 80.

Meine rennt 130 und ich bin echt fett.
Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ne Enfield mit Beene...........
Ruß - Gruß aus Berlin

Uwe


Lieber das Leben verlieren als die Drehzahl

435 er Lombardini Diesel ( meine Geliebte )
535 er schwarze Boulette mit Cosy Boot

Brikettero by choice

Benutzeravatar
ring41
Spezialist
Beiträge: 1891
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 21:58
Fährt: Bullet ES 500 5-Gang, und noch eine 500er KS in Auflösung,
Kawasaki ER5 Twister BJ.1997, Ekelbock
Wohnort: Hauptstadt

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von ring41 » Do 11. Okt 2018, 06:55

Wenn einer seine Jacke, sein Werkstattequipment und noch anderes Zeug verkloppt und dann noch schreibt, dass er beim Aufladen nicht helfen kann, dann ist wahrscheinlich die Gesundheit beim Teufel. Sowas gibt man nicht ohne Grund ab.
Ich drück die Daumen, daß sich flott Leute finden, die kaufen.
Und alles Gute

Gruß
Andrea
So wie früher geht nicht.

Benutzeravatar
ZP887
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 40
Registriert: Do 12. Jan 2017, 09:03

Re: Lederjacke Größe 62

Beitrag von ZP887 » Do 11. Okt 2018, 13:31

ring41 hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 06:55
Wenn einer seine Jacke, sein Werkstattequipment und noch anderes Zeug verkloppt und dann noch schreibt, dass er beim Aufladen nicht helfen kann, dann ist wahrscheinlich die Gesundheit beim Teufel. Sowas gibt man nicht ohne Grund ab.
Ich drück die Daumen, daß sich flott Leute finden, die kaufen.
Und alles Gute

Gruß
Andrea
So isses.
Ohne Schermsche fühl ich mich naggisch, ond naggisch ist oaständich.

Antworten