Für Voyeure

Werkstatt- und Händlerempfehlungen des Forums, Angebote von Händlern und Gewerbetreibenden, Hinweise darauf
Forumsregeln
  • Dieser Bereich steht für gewerbliche Anzeigen bzw. für Himweise auf Produktvorstellungen usw. zur Verfügung
  • Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Es findet keine automatische Löschung von Beiträgen nach xy Tagen statt!
  • Beiträge, die sich auf tote Links beziehen (z.B. auf verwaiste eBay-Links) und keinen sinnigen Mehrwert mehr liefern, werden bei Gelegenheit durch die Moderatoren gelöscht
  • Hilfreiche Links bzw. Adressen, die durch ein Forenmitglied empfohlen werden kann, können in eine eigene Linkliste dauerhaft aufgenommen werden (u.U. bitte einen Hinweis an die Moderatoren per PN)
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern
Antworten
Benutzeravatar
ring41
Spezialist
Beiträge: 1812
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 21:58
Fährt: Bullet ES 500 5-Gang, und noch eine 500er Kickstarter im Bau,
Kawasaski ER5 Twister BJ.1997

Für Voyeure

Beitrag von ring41 » Sa 30. Jun 2018, 12:29

Für alle, die sich den heiligen Brennraum mal von innen ansehen wollen, ohne den Motor zu köpfen,
für Voyeure,
für Hobby-Ärzte, hier Prokto...
und für Abflussgucker:
https://www.aldi-nord.de/angebote/angeb ... ticle.html
Genial einfach, mit sehr dünnem Kamerakopf.
Halbwegs vernünftige Auflösung und mit USB-Anschluß um die gespeicherten Bilder zu übertragen.
Bei Limora kostets gleich etwas mehr.
Portraits und Landschaftsaufnahmen lassen sich damit erwartungsgemäß eher nicht gut bewerkstelligen,
aber dafür hamwa ja das Hendi.
I am a bird now..

500 ES Bj.2008 5 Gang Vor-Einheit, E-start amputiert, Mikuni VM32, SLS (was ist das?) weg, Perfo-Ventile von HMC,
Sachse-Zündung, Breiton2-Abluftrohr. Nichts blieb unberührt!

Benutzeravatar
manfredfreiburg
Profi
Beiträge: 2259
Registriert: So 6. Nov 2016, 12:22
Fährt: RE Classic Chrome Forrest Green 500 EFi, Euro III, EZ 12/2016
früher: Yamaha XT 250, Honda 500 XR, Honda CB 400 N, angefangen habe ich mit einer 80er Vepa
Wohnort: Freiburg

Re: Für Voyeure

Beitrag von manfredfreiburg » Sa 30. Jun 2018, 12:45

Ausprobiert?
Lieben Gruß von Manfred
Classic Chrom EFi, Bj. 2016 - natürlich mit Schirmchen! 8-)
_________________________________________________________________
Entschleunigung - das Leben ist schon schnell genug...... ;)
viewtopic.php?t=82886
download/file.php?id=25321&mode=view
----------------------------------
20.000 km mit durchschnittlich 3,42 l/100km (fehlerfrei & ohne Probleme), Erster Reifenwechsel (von Avon auf Pirelli wg Profil) hinten bei knapp 12000km; neue Batterie (Gel) Februar 2018; 19er-Ritzel April 2018 beim 12.000km-KD; neue Kette und neues Bremstrommel-Ritzel Juni 2018 beim 18.000km-KD;

Benutzeravatar
ring41
Spezialist
Beiträge: 1812
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 21:58
Fährt: Bullet ES 500 5-Gang, und noch eine 500er Kickstarter im Bau,
Kawasaski ER5 Twister BJ.1997

Re: Für Voyeure

Beitrag von ring41 » Sa 30. Jun 2018, 12:50

yepp. Kerzenloch reicht, zumindest um den Kolbenboden zu begutachten.
Mit Spiegelaufsatz bestimmt auch die Ventilteller. Hab ich aber nicht getestet.
Übrigens beinhaltet so ein bundesdeutscher Normal- bzw.Minimalsatz Subjekt, Prädikat und Objekt.
In etwa so: "Hast Du das Gerät schon ausprobiert?" ;)
I am a bird now..

500 ES Bj.2008 5 Gang Vor-Einheit, E-start amputiert, Mikuni VM32, SLS (was ist das?) weg, Perfo-Ventile von HMC,
Sachse-Zündung, Breiton2-Abluftrohr. Nichts blieb unberührt!

Benutzeravatar
michiel
Technik-Berater
Beiträge: 15746
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 20:17
Fährt: Bullet 535

Re: Für Voyeure

Beitrag von michiel » Sa 30. Jun 2018, 13:08

ring41 hat geschrieben:
Sa 30. Jun 2018, 12:50
yepp. Kerzenloch reicht, zumindest um den Kolbenboden zu begutachten.
Mit Spiegelaufsatz bestimmt auch die Ventilteller. Hab ich aber nicht getestet.
Übrigens beinhaltet so ein bundesdeutscher Normal- bzw.Minimalsatz Subjekt, Prädikat und Objekt.
In etwa so: "Hast Du das Gerät schon ausprobiert?" ;)
zu viel Gesabbel
Gruß Michiel
Kurs und Geschwindigkeit beibehalten
Michielfield
Bullet 535 pre unit

Benutzeravatar
spiff
Spezialist
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:57
Fährt: Die rote indische GöTtin
Honda CB(50)80J Restaurationsobjekt
Wohnort: Dahoam

Re: Für Voyeure

Beitrag von spiff » Sa 30. Jun 2018, 13:48

Habsch auch das Teil, funzt...!
Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

Irgendwas is immer! (michiel)

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Tucholsky)

Shakti

Benutzeravatar
jwd
Spezialist
Beiträge: 1785
Registriert: So 7. Okt 2007, 10:07
Fährt: Enfield, Simson
Wohnort: Berlin

Re: Für Voyeure

Beitrag von jwd » Mi 11. Jul 2018, 21:53

Für komplizierte Motoren bestimmt ein Gewinn, jedoch für Enfield & Co eher Spielerei.


Jürgen
500 Bullet sixty-5 Bj 2005

Benutzeravatar
ring41
Spezialist
Beiträge: 1812
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 21:58
Fährt: Bullet ES 500 5-Gang, und noch eine 500er Kickstarter im Bau,
Kawasaski ER5 Twister BJ.1997

Re: Für Voyeure

Beitrag von ring41 » Do 12. Jul 2018, 07:34

michiel hat geschrieben:
Sa 30. Jun 2018, 13:08
ring41 hat geschrieben:
Sa 30. Jun 2018, 12:50
Übrigens beinhaltet so ein bundesdeutscher Normal- bzw.Minimalsatz Subjekt, Prädikat und Objekt.
In etwa so: "Hast Du das Gerät schon ausprobiert?" ;)
zu viel Gesabbel
Der Eine nimmts bei der Gewindesteigung genau, der Andere bei der Wortwahl. ;)
I am a bird now..

500 ES Bj.2008 5 Gang Vor-Einheit, E-start amputiert, Mikuni VM32, SLS (was ist das?) weg, Perfo-Ventile von HMC,
Sachse-Zündung, Breiton2-Abluftrohr. Nichts blieb unberührt!

Benutzeravatar
grumbern
Profi
Beiträge: 2587
Registriert: Do 28. Feb 2008, 16:53
Fährt: Bullet 350, Kreidler Florett 80, Kreidler Florett RS, Kreidler Mustang 50, Yamaha XS650, Super Meteor/Indian Chief 700

Re: Für Voyeure

Beitrag von grumbern » Do 12. Jul 2018, 08:44

Nene, das sind die aus dem Norden. "Moin" ist da schon eine Unterhaltung und "Moin moin" Gequassel ;)

Benutzeravatar
williwillswissen
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 38
Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:49
Fährt: Classic 500 EFI schwarz EURO4
Wohnort: Cappeln (Oldenburg)

Re: Für Voyeure

Beitrag von williwillswissen » Do 12. Jul 2018, 09:17

Stimmt!
Eile mit Weile... ;)
Gruß Christoph

Benutzeravatar
michiel
Technik-Berater
Beiträge: 15746
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 20:17
Fährt: Bullet 535

Re: Für Voyeure

Beitrag von michiel » Do 12. Jul 2018, 09:17

Jo
Gruß Michiel
Kurs und Geschwindigkeit beibehalten
Michielfield
Bullet 535 pre unit

Benutzeravatar
ring41
Spezialist
Beiträge: 1812
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 21:58
Fährt: Bullet ES 500 5-Gang, und noch eine 500er Kickstarter im Bau,
Kawasaski ER5 Twister BJ.1997

Re: Für Voyeure

Beitrag von ring41 » Do 12. Jul 2018, 11:25

Na dann....
I am a bird now..

500 ES Bj.2008 5 Gang Vor-Einheit, E-start amputiert, Mikuni VM32, SLS (was ist das?) weg, Perfo-Ventile von HMC,
Sachse-Zündung, Breiton2-Abluftrohr. Nichts blieb unberührt!

Benutzeravatar
grumbern
Profi
Beiträge: 2587
Registriert: Do 28. Feb 2008, 16:53
Fährt: Bullet 350, Kreidler Florett 80, Kreidler Florett RS, Kreidler Mustang 50, Yamaha XS650, Super Meteor/Indian Chief 700

Re: Für Voyeure

Beitrag von grumbern » Fr 13. Jul 2018, 09:03

Tut doch. :lol:

eby_at
Vielschreiber
Beiträge: 370
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 11:58
Fährt: BSA (prinzipiell fahrbereit), Triumph (wartet auf Federbettrahmen) Bullet 350
Wohnort: 3140 POTTENBRUNN, ÖSTERREICH

Re: Für Voyeure

Beitrag von eby_at » Di 17. Jul 2018, 21:00

jo eh..

Antworten