adac alternative

Werkstatt- und Händlerempfehlungen des Forums, Angebote von Händlern und Gewerbetreibenden, Hinweise darauf
Forumsregeln
  • Dieser Bereich steht für gewerbliche Anzeigen bzw. für Himweise auf Produktvorstellungen usw. zur Verfügung
  • Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Es findet keine automatische Löschung von Beiträgen nach xy Tagen statt!
  • Beiträge, die sich auf tote Links beziehen (z.B. auf verwaiste eBay-Links) und keinen sinnigen Mehrwert mehr liefern, werden bei Gelegenheit durch die Moderatoren gelöscht
  • Hilfreiche Links bzw. Adressen, die durch ein Forenmitglied empfohlen werden kann, können in eine eigene Linkliste dauerhaft aufgenommen werden (u.U. bitte einen Hinweis an die Moderatoren per PN)
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern
Benutzeravatar
123mike
Altgedienter Forenpunk
Beiträge: 8995
Registriert: Di 19. Aug 2008, 08:48
Fährt: 2rädrige
Wohnort: Läusertshausen/Kurpfalz
Kontaktdaten:

adac alternative

Beitrag von 123mike » Fr 26. Dez 2014, 12:45

Kurpfälzische Prinzessin
Pre-Unit, Bj.12/04 bis...., 79000 km, 2motör 535, KS, Chennai Exhaust System, Mikuni VM32. Bigger Valves. Lucas-Electric, für Cafe und Eisdiele

Vespa Cosa, 7000km, Bj.92, 200cc, für Arbeit

Bild
Horn broken-watch for Finger

Benutzeravatar
christoph
Spezialist
Beiträge: 1097
Registriert: Di 29. Nov 2011, 20:20
Fährt: 500 Bullet Standard
Wohnort: Donnbronn

Re: adac alternative

Beitrag von christoph » Fr 26. Dez 2014, 13:32

klingt ganz gut - Bruderhilfe :mrgreen: .
Ganz im Ernst: http://pannenhilfevergleich.de/motorraeder/

Bisher habe ich mich auf den Schutzbrief von der Versicherung verlassen , aber der gibt weniger her.
Oder ist das eh bloss spießig ;) ?
Nachdenk ...

Gruß Christoph
Bullet 500 Standard, Baujahr 2007, viergängig, rechtsgeschaltet
viewtopic.php?f=11&t=71838

Benutzeravatar
christoph
Spezialist
Beiträge: 1097
Registriert: Di 29. Nov 2011, 20:20
Fährt: 500 Bullet Standard
Wohnort: Donnbronn

Re: adac alternative

Beitrag von christoph » Fr 26. Dez 2014, 22:27

... :idea: spießig ist das neue Cool 8-)
aber ich komm´ vom Thema ab :mrgreen:
Bullet 500 Standard, Baujahr 2007, viergängig, rechtsgeschaltet
viewtopic.php?f=11&t=71838

enfield-Holger
Spezialist
Beiträge: 1229
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:00
Fährt: Sommer Diesel Modell 2011, Nr. 7
Dnepr MT 16
Taurette (noch) in Einzelteilen
Wohnort: Teterow / MV

Re: adac alternative

Beitrag von enfield-Holger » Sa 27. Dez 2014, 01:33

christoph hat geschrieben:... :idea: spießig ist das neue Cool 8-)
aber ich komm´ vom Thema ab :mrgreen:
w00t?
verabscheuungswürdiger Gutmensch.
Sommer Diesel Modell 2011, Nr. 7
Dnepr MT 16
Taurette (noch) in Einzelteilen

Benutzeravatar
oelbrenner
Der Fönig
Beiträge: 10639
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 06:34
Wohnort: inne Klapper

Re: adac alternative

Beitrag von oelbrenner » Sa 27. Dez 2014, 12:19

Für nur wenige Euronen mehr bekommt man von seiner Versicherung umfassenden Schutz - weit preiswerter als der ADAC Beitrag, nur bekommt man das gelbe Autoreklameheftchen natürlich dann nicht mehr zugeschickt.

Bin leztens selbst zweimal(!) mit`m Smart liegengeblieben (elektrischer Hirnschlag) - von Hotelübernachtung, Taxitransfer, 2x Leihwagen, Autoüberführung das volle Programm - ganz ohne ADAC und vollkommen stressfrei 8-) und obwohl "nur" bei `ner billigen Onlineversicherung versichert :shock:

ADAC is, wenn ihr mich fragt, überflüssig wie`n Kropf

Gruss
BildBild
Betfield 350 Trial - zu verkaufen!
Solo und Gespann, Eigenbau aus Beta TR34 und Royal Enfield Bullet

Sommer Diesel 462 - Gespann, Enfieldrahmen, Nasenbär, Trockenkupplung und Scheibenbremse

Grüne Minna 624 - zu verkaufen!
Solo, Nasenbär, Trockenkupplung und Scheibenbremse, 21" Vorderrad

Benutzeravatar
123mike
Altgedienter Forenpunk
Beiträge: 8995
Registriert: Di 19. Aug 2008, 08:48
Fährt: 2rädrige
Wohnort: Läusertshausen/Kurpfalz
Kontaktdaten:

Re: adac alternative

Beitrag von 123mike » Sa 27. Dez 2014, 21:22

Kurpfälzische Prinzessin
Pre-Unit, Bj.12/04 bis...., 79000 km, 2motör 535, KS, Chennai Exhaust System, Mikuni VM32. Bigger Valves. Lucas-Electric, für Cafe und Eisdiele

Vespa Cosa, 7000km, Bj.92, 200cc, für Arbeit

Bild
Horn broken-watch for Finger

Benutzeravatar
libertad3
Vielschreiber
Beiträge: 256
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 11:18
Fährt: Sommer Diesel Nr. 19
Dragstar 1100
TORNAX V200
CONDOR A350, die mit dem DUCATI - Motor (EX)
und dazu noch ein Einkaufskörbchen - 125iger Roller von Yamaha (EX)
BMW R27
BMW K75
Wohnort: Limburg im schönen Lahntal

Re: adac alternative

Beitrag von libertad3 » So 28. Dez 2014, 16:24

123mike hat geschrieben:noch mehr info:

http://www.finanztip.de/adac-alternativen/
Diese Tipps sind wohl auch nicht überall aktuell. So hat z.B. der ACV seine Leistungen nochmals verbessert. Außerdem hat er im Gegensatz zu verschiedenen Mitbewerbern etliche, z.T. sehr aktive, Ortsclubs.
Viele Grüße
Ewald

Benutzeravatar
Heyco
Profi
Beiträge: 2265
Registriert: So 9. Sep 2007, 15:31
Fährt: http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 11&t=62961
Wohnort: Hamburg

Re: adac alternative

Beitrag von Heyco » So 28. Dez 2014, 17:23

Auf einem der öffentlich rechtlichen Sender, wurden vor einiger Zeit die großen drei Pannendienste verglichen. Der Einzige, der durchgehend mit ausgebildeten KFZ-Mechanikern arbeitet, die bei einer Panne ggf. auch wirklich weiterhelfen können, war der ADAC. Bei den anderen beiden kann es auch passieren, daß nur ein Abschleppunternehmer auftaucht, der weder das Interesse noch die Fähigkeit hat, das Fahrzeug wieder fahrbereit zu bekommen. Es wurden in dem Test zwar nur Stichproben gemacht, aber auch bei der Wartezeit waren die Leute vom ADAC am schnellsten vor Ort.

Was ich allerdings frech finde, ist, daß selbst beim ADAC Plus-Brief, die Kosten für Pannendienst und Abschleppen bis max. 300 EUR gedeckt sind.
Heyco Bild

Benutzeravatar
saudi_jayjay
Spezialist
Beiträge: 1132
Registriert: Di 14. Okt 2008, 11:56
Fährt: Royal Enfield Bullet 500 Deluxe, Moto Guzzi V7 850GT, Honda CB350K4, Honda CB500K1, Buckelvolvo, Escort Cabrio, Nissan Pathfinder.
Wohnort: Köln und Riyadh

Re: adac alternative

Beitrag von saudi_jayjay » Mo 29. Dez 2014, 15:24

Bin selber seit Jahrzehnten im ADAC und so sehr ich auch den ganzen Kommerz hasse, so hat mich der ADAC doch schon einige Male aus misslichen Situationen gerettet. Ich erinnere mich da noch zu gut an eine Urlaubsfahrt von Köln nach Rügen mit geplantem Zwischenstop in Greifswald zwecks Ersatzteilaufnahme für meine Wartburgs (eine Anhängerladung voll).

Nun, irgendwo auf halbem Wege ist mir schliesslich die Antriebswelle am Polo abgeschert und da stand ich. Der Abschlepper vom ADAC kam, hat dann nach KM gerechnet und mich auf eigenen Wunsch zu meinem Kumpel nach Greifswald gebracht, den Polo huckepack und den Anhänger hinten dran. Teilweise auf Schleichwegen (LPG Pfade) nach Landkarte in finsterster Nacht. Damals gabs noch kein GPS und wir sind irgendwann mitten in der Nacht angekommen. Den Polo habe ich dann am nächsten Tag mit einer Welle vom Schrott selber wieder flott gekriegt und der Urlaub plus Rückfahrt mit vollem Anhänger war gerettet...

Gruss, JJ
Die Suche nach Dir selbst ist eine Reise ohne Ende...

Bullet 500 Deluxe 2007 - 4Gg KS sanft optimiert - gr. Ölpumpen, TipTop Ölabstreifer, Ölfilterhülse u. Magnet, geänd. Gasschieber u. Düsennadel, NGK Iridium, and. Zündspule, SLS entfernt, Krawalltüte, Teedosenluftfilter -
Moto Guzzi V7 850GT seit 15 Jahren, diverse andere Moppeds und Oldies.

Benutzeravatar
jwd
Spezialist
Beiträge: 1797
Registriert: So 7. Okt 2007, 10:07
Fährt: Enfield, Simson
Wohnort: Berlin

Re: adac alternative

Beitrag von jwd » Di 30. Dez 2014, 19:03

Heyco hat geschrieben:
Was ich allerdings frech finde, ist, daß selbst beim ADAC Plus-Brief, die Kosten für Pannendienst und Abschleppen bis max. 300 EUR gedeckt sind.
ist das jetzt neu? 2012 bin ich vom Vogtland nach Hause gefahren worden, ca 700€ und ist komplet vom adac übernommen worden.

anschließend auch 2012 vom OMC war ich auch nicht weit gekommen. Sammeltransport+Leihwagen von Ingolstadt und Fahrkarte nach Ing +Taxi alles übernommen worden

Jürgen
500 Bullet sixty-5 Bj 2005

Benutzeravatar
Heyco
Profi
Beiträge: 2265
Registriert: So 9. Sep 2007, 15:31
Fährt: http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 11&t=62961
Wohnort: Hamburg

Re: adac alternative

Beitrag von Heyco » Di 30. Dez 2014, 20:59

Keine Ahnung, bin kein ADAC-Mitglied, ist aber in den Vergleichslisten unter den o.g. Links so aufgeführt.
Heyco Bild

Benutzeravatar
jwd
Spezialist
Beiträge: 1797
Registriert: So 7. Okt 2007, 10:07
Fährt: Enfield, Simson
Wohnort: Berlin

Re: adac alternative

Beitrag von jwd » Mi 31. Dez 2014, 21:15

OK ,dann mach ich mich mal bei Gelegenheit schlau in der Bundesallee. Endweder im Test ein Fehler oder es gab ne veränderung

Jürgen
500 Bullet sixty-5 Bj 2005

Benutzeravatar
Didi
Profi-Württemberger
Beiträge: 6337
Registriert: So 3. Mai 2009, 22:46

Re: adac alternative

Beitrag von Didi » Do 1. Jan 2015, 02:13

... du bist ja auch Stammkunde, Jürgen!!! :lol:
Bullet 350, aus den 80ern, reichlich umgebaut zum Cafe-Racer, meine letzte von ehemals dreien...

Benutzeravatar
Ulja
Profi
Beiträge: 2939
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 22:44
Fährt: Rugfield, diverse VeloSoLeX von Bj.1948 bis 1981, 2 Quickly, Moby M 1, Express K102 von 1956, Simson Habicht S83,
Wohnort: 91207 Lauf-Neunhof

Re: adac alternative

Beitrag von Ulja » Do 1. Jan 2015, 11:33

Grüß Euch,

Die Beschränkung scheint fürs außereuropäische Ausland zu gelten - und irgendwo muß ja Schluß sein mit lustig!

Sonst könnte man noch auf die Idee kommen, sich von Amerika oder Australien die Kosten für den Rücktransport einzusparen......
Enfield aaf die Schdrass

Ulrich

Integralhelmbesitzer, Jethelmfahrer,

Fahrer des 'Frankenhammer' created by Heiko Fleck,
Ruggerini 505, 6-Gang Harley-Getriebe, Trockenkupplung, Belt-Drive, Scheibenbremse
http://www.youtube.com/watch?v=gOA7qdjY ... r_embedded

Benutzeravatar
jwd
Spezialist
Beiträge: 1797
Registriert: So 7. Okt 2007, 10:07
Fährt: Enfield, Simson
Wohnort: Berlin

Re: adac alternative

Beitrag von jwd » Fr 2. Jan 2015, 23:31

Didi hat geschrieben:... du bist ja auch Stammkunde, Jürgen!!! :lol:
bzw

stehe auf der roten Liste

Jürgen
500 Bullet sixty-5 Bj 2005

Antworten