Lastendreirad

Werkstatt- und Händlerempfehlungen des Forums, Angebote von Händlern und Gewerbetreibenden, Hinweise darauf
Forumsregeln
  • Dieser Bereich steht für gewerbliche Anzeigen bzw. für Himweise auf Produktvorstellungen usw. zur Verfügung
  • Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Es findet keine automatische Löschung von Beiträgen nach xy Tagen statt!
  • Beiträge, die sich auf tote Links beziehen (z.B. auf verwaiste eBay-Links) und keinen sinnigen Mehrwert mehr liefern, werden bei Gelegenheit durch die Moderatoren gelöscht
  • Hilfreiche Links bzw. Adressen, die durch ein Forenmitglied empfohlen werden kann, können in eine eigene Linkliste dauerhaft aufgenommen werden (u.U. bitte einen Hinweis an die Moderatoren per PN)
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern
Antworten
günther

Lastendreirad

Beitrag von günther » Di 8. Jan 2013, 16:59

Ich war heute mal bei der Firma Ost2Rad.de.
Einige werden die Firma aus dem Netz kennen.
Da sie gleich bei mir um die Ecke ist, bin ich halt mal hin gefahren.
Mich hats bald auf die Bretter gehauen, wie groß der Laden ist, alles neu gebaut. :shock:

Die Jungens haben da nicht nur Ersatzteile für Jawa, MZ und Simson, sondern sie bauen und verkaufen auch ein prima Lastendreirad.

http://www.ost2rad.de/Lastendreirad/Las ... 83b64bb11b

Ich habs beschnüffelt.....
es gibt nix zu meckern !
Der Preis ist der Hammer: 3.450,- € incl.

Hier kaufen viele das Teil, um Holz aus den Wäldern zu holen.... wegen Ökoheizung und so....
wobei ich mit Öko, ökonomisch meine :lol:

Eli

Re: Lastendreirad

Beitrag von Eli » Di 8. Jan 2013, 17:37

Müste ein Chinese sein. So ein Teil wurde in der "Motorradfahrer Heft 12/12" erwähnt. Ist schon was schnuckiges fürn Wald - fehlts nur noch am Wald dafür ;)

Kater-Pult
Vielschreiber
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2011, 06:29
Fährt: Simson Star SR4-2/1 BJ 1969
Simson Schwalbe KR 51/1 BJ unbekannt (Typenschild fehlt)
Royal Enfield Bullet EFI Standart BJ 2011
ab und an und ungern die NC 700 S vom Frauchen
Wohnort: Freital

Re: Lastendreirad

Beitrag von Kater-Pult » Di 8. Jan 2013, 18:20

Wäre das nicht ein Kandidat für einen Hatz ?
Wo macht ein Diesel mehr sinn als in einem Fahrzeug das Drehmoment braucht.

8kw bei 875 Kilo halte ich für recht optimistisch also ein klein wenig mehr Leistung wäre sicher nicht zu verachten aber vermutlich dann wieder viel zu teuer.

Benutzeravatar
michiel
Technik-Berater
Beiträge: 15802
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 20:17
Fährt: Bullet 535

Re: Lastendreirad

Beitrag von michiel » Di 8. Jan 2013, 18:25

Die läuft doch nur 60 kmh wird also entsprechend kurz übersetzt sein.

Yeti

Re: Lastendreirad

Beitrag von Yeti » Di 8. Jan 2013, 18:32

Ey geil!
Die 60km/h läuft die sogar rückwärts: Gänge: 5x Vorwärts, 5x Rückwärts :mrgreen:

Benutzeravatar
jwd
Spezialist
Beiträge: 1797
Registriert: So 7. Okt 2007, 10:07
Fährt: Enfield, Simson
Wohnort: Berlin

Re: Lastendreirad

Beitrag von jwd » Di 8. Jan 2013, 19:00

sehr schöner Link. Hab ihn gleich in mein Lesezeichen geschoben.

Jürgen
500 Bullet sixty-5 Bj 2005

don
Vielschreiber
Beiträge: 333
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 17:25
Fährt: Jammer-Ha SR 250, Bj. 1980

Re: Lastendreirad

Beitrag von don » Di 8. Jan 2013, 20:06

Sehr schön, hätte beinahe spontan bestellt, aber dann habe ich den Lampenschirm entdeckt!

don
lieber erfolgreich basteln, als ständig schrauben

Benutzeravatar
kaym
Spezialist
Beiträge: 1806
Registriert: So 18. Mär 2012, 19:34
Fährt: Bullet EFI Standard, Simson S83 Enduro, Simson SR80
Wohnort: im Wald

Re: Lastendreirad

Beitrag von kaym » Di 8. Jan 2013, 22:46

Das Ding fährt schon, da würde ich mir keine Gedanken machen. Bei uns laufen noch Eisenkühe, die schleppen 2 Tonnen mit 6,5PS. Hat die Ladefläche eine hydraulische Kippvorrichtung oder sind das nur Gasdruckfedern?

frm34

Re: Lastendreirad

Beitrag von frm34 » Mi 9. Jan 2013, 08:55

Gleiches / Ähnliches Konzept gabs oder gibts auch von Ural / Dnepr, nur eben mit etwas voluminöseren Motor.
Heute Morgen hab ich so ein Lastendreirad von Piaggio überholt - die haben dann sogar noch ne Kabine vorne drumrumgebastelt.

...also sooo außergewöhnlich ist das Ganze nun auch wieder nicht.

unleash

Re: Lastendreirad

Beitrag von unleash » Mi 9. Jan 2013, 09:01

... und bei Piaggio gibt/gab (?) es die größeren Apes auch mit ... Dieselmotor!! Hatte mir mal so ein älteres Ding von Piaggio angeschaut, mit hydraulischem Kipper.

Wir haben Wald und haben es anders gelöst - für das Geld gabs nen gepflegten 30PS-Traktor mit Ackerschiene und Seilwinde. :twisted:

Benutzeravatar
michiel
Technik-Berater
Beiträge: 15802
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 20:17
Fährt: Bullet 535

Re: Lastendreirad

Beitrag von michiel » Mi 9. Jan 2013, 09:33

Auch Guzzi hatte eine Falcone als Dreirad.
Oder das Tempo Dreirad (war allerdings mehr ein Auto)
Nicht zu vergessen der Albatros von Simson.

günther

Re: Lastendreirad

Beitrag von günther » Mi 9. Jan 2013, 09:52

60 Km/h
Na ja, es gibt schon auch schnelleres:
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... zx1Yfak_wI

Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
Beiträge: 7344
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

Re: Lastendreirad

Beitrag von Bulli » Mi 9. Jan 2013, 15:02

....und es gab auch mal was "Netteres" http://www.ebay.de/itm/120948317662?ssP ... fresh=true
Und bezgl. der APE:
http://www.stupidedia.org/stupi/APE-Lastendreirad >> Vor Allem unter APE Classic lesenswert! :mrgreen:
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 440er Enfield-Diesel (Rumröcheln); 350er Patina-Bullet aus den 70ern (Drehzahl-Junkie); China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!

vati400
Vielschreiber
Beiträge: 212
Registriert: Do 18. Aug 2011, 15:37
Fährt: Bullet 500 Standard EFI mit Umbauten in Richtung Classic
Kawasaki 250 EL Bj. 1994
Wohnort: 12683 Berlin

Re: Lastendreirad

Beitrag von vati400 » Mi 9. Jan 2013, 15:15

günther hat geschrieben:60 Km/h
Na ja, es gibt schon auch schnelleres:
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... zx1Yfak_wI
Der Spoiler ist ja 'ne Wucht.....

L.G. Bernd
Bullet 500 Standard EFI mit Umbauten in Richtung Classic Bj. 2010

"Rocken muss es"

Antworten