Inner Bucht

Werkstatt- und Händlerempfehlungen des Forums, Angebote von Händlern und Gewerbetreibenden, Hinweise darauf
Forumsregeln
  • Dieser Bereich steht für gewerbliche Anzeigen bzw. für Himweise auf Produktvorstellungen usw. zur Verfügung
  • Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Es findet keine automatische Löschung von Beiträgen nach xy Tagen statt!
  • Beiträge, die sich auf tote Links beziehen (z.B. auf verwaiste eBay-Links) und keinen sinnigen Mehrwert mehr liefern, werden bei Gelegenheit durch die Moderatoren gelöscht
  • Hilfreiche Links bzw. Adressen, die durch ein Forenmitglied empfohlen werden kann, können in eine eigene Linkliste dauerhaft aufgenommen werden (u.U. bitte einen Hinweis an die Moderatoren per PN)
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern
Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
Beiträge: 7340
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

EFI Classic 5.000 Kilometer 2.000,-€

Beitrag von Bulli » Mi 18. Apr 2018, 06:51

So langsam erreichen die Preise der EFIs Normalniveau....
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... nt=2015-39
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 440er Enfield-Diesel (Rumröcheln); 350er Patina-Bullet aus den 70ern (Drehzahl-Junkie); China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!

Benutzeravatar
Knatterratter
Vielschreiber
Beiträge: 253
Registriert: So 26. Feb 2017, 08:03
Fährt: Royal Enfield Electra X mit HATZ Diesel
Wohnort: Schweiz, Kt. Bern, Region Oberaargau

Re: EFI Classic 5.000 Kilometer 2.000,-€

Beitrag von Knatterratter » Mi 18. Apr 2018, 07:39

Bulli hat geschrieben:So langsam erreichen die Preise der EFIs Normalniveau....
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... nt=2015-39
Ist aber ja ein Direktimportmodell aus Indien, gebaut für den indischen Markt.

Benutzeravatar
jogi59
Vielschreiber
Beiträge: 446
Registriert: Do 17. Mär 2016, 12:09
Fährt: Bullet 500 BJ 2016
Wohnort: 65529 Waldems-Wüstems

Re: Inner Bucht

Beitrag von jogi59 » Mi 18. Apr 2018, 10:22

Da macht er keinen Verlust - das ist so in etwa der Preis, den er für das neue Mopped gezahlt hat. jogi
Entschleunigt durch Taunus und umliegende Reviere.
Bullet 500 EFI BJ 2016 - reichlich verziert, auch mit 7 Schärmscher!

LupoII
Vielschreiber
Beiträge: 293
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 16:59
Fährt: HD Sport Glide, Kawasaki W800, Royal Enfield Classic EFI, Triumph Bonneville T120 black
Wohnort: Zug / Schweiz

Re: Inner Bucht

Beitrag von LupoII » Mi 18. Apr 2018, 16:50

Hallo

Ist da "technikmässig" etwas anders, als bei denen, die für den Export hergestellt wurden?

Gruss Bernhard
"Am Oel kanns nicht liegen, ist gar keins drin"

Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
Beiträge: 7340
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

Re: Inner Bucht

Beitrag von Bulli » Mi 18. Apr 2018, 21:08

....die ECU ist anders, da halt ohne Lambda-Sonde.... und man hat keinen Anschluss für den Seitenständerschalter. Ansonsten..... gleich. 8-)
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 440er Enfield-Diesel (Rumröcheln); 350er Patina-Bullet aus den 70ern (Drehzahl-Junkie); China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!

Benutzeravatar
hardwerker
alter Hase
Beiträge: 555
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 11:41
Wohnort: D: Ratingen, Indien: 12°05'29.1"N 75°28'25.4"E

Re: EFI Classic 5.000 Kilometer 2.000,-€

Beitrag von hardwerker » Do 19. Apr 2018, 07:38

Knatterratter hat geschrieben:
Bulli hat geschrieben:So langsam erreichen die Preise der EFIs Normalniveau....
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... nt=2015-39
Ist aber ja ein Direktimportmodell aus Indien, gebaut für den indischen Markt.
Warum Indienimport? Als Hersteller steht doch im Schein: Royal Enfield (GB). :-)
In Indien: 350er Elektra BJ2008, Originalzustand
In Deutschland: 535er BJ2005, linksgeschaltet, E-Start amputiert.

pit-100
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 20
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 13:05
Fährt: Yamaha XS 400 , Honda CB 400 N, Suzuki GSX 250, Honda NX 650 Dominator, Yamaha XJ 600, Kawasaki GPZ 900 R, Kawasaki KLE 500, Kawasaki KLE 500, Suzuki SV 650, Yamaha XT 600, Yamaha XT 600 Tenere, Yamaha TT 600 4 GV, Suzuki GSF 1200 Bandit N,Suzuki DR 800 BIG, Yamaha XTZ 660 Tenere, BMW R 1100 GS, Triumph Speed Triple 1050 ABS, Honda CB Seven Fifty, Kawasaki ZR 7, Kawasaki Z900 ABS

Re: Inner Bucht

Beitrag von pit-100 » Do 19. Apr 2018, 07:46

Die Ein- und Zweizylinder Motoren von BMW werden auch in China gebaut und es steht in den Papieren BMW Deutschland. KTM 390 etc,p.p.
In dieser unserer ach so modernen Welt ist immer weniger so, wie es scheint ;)

Besten Gruß, Pit

pit-100
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 20
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 13:05
Fährt: Yamaha XS 400 , Honda CB 400 N, Suzuki GSX 250, Honda NX 650 Dominator, Yamaha XJ 600, Kawasaki GPZ 900 R, Kawasaki KLE 500, Kawasaki KLE 500, Suzuki SV 650, Yamaha XT 600, Yamaha XT 600 Tenere, Yamaha TT 600 4 GV, Suzuki GSF 1200 Bandit N,Suzuki DR 800 BIG, Yamaha XTZ 660 Tenere, BMW R 1100 GS, Triumph Speed Triple 1050 ABS, Honda CB Seven Fifty, Kawasaki ZR 7, Kawasaki Z900 ABS

Re: Inner Bucht

Beitrag von pit-100 » Do 19. Apr 2018, 07:49

Ich hab da noch ein schönes Beispiel, Kawasaki hatte seinerzeit die Produktion der Z 800 nach Korea ausgelagert. Die Nachfolgerin, Z 900 läuft inzwischen wieder in Japan vom
Band. Da wissen aber die wenigsten Kawasaki Fahrer. Honda hatte mal Werke ( ich weiss nicht obs noch aktuell ist) in Italien und Spanien. Besonders vor den Modellen, die in Spanien produziert wurden, sollte man sich in acht nehmen.

Besten Gruß, Pit

Benutzeravatar
grumbern
Profi
Beiträge: 2608
Registriert: Do 28. Feb 2008, 16:53
Fährt: Bullet 350, Kreidler Florett 80, Kreidler Florett RS, Kreidler Mustang 50, Yamaha XS650, Super Meteor/Indian Chief 700

Re: Inner Bucht

Beitrag von grumbern » Sa 21. Apr 2018, 13:00

Durchaus faires Angebot, auch für einen indischen Nachbau:

https://www.ebay.co.uk/itm/royal-enfiel ... 2749.l2649


Verglichen mit den Preisen für alte Gebrauchtteile immer noch günstig udn das Aufarbeiten dürfte auch nicht langwieriger sein :D
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Mannix007
alter Hase
Beiträge: 747
Registriert: Fr 15. Aug 2008, 14:51
Fährt: Enfield 500 (ex 350er), IWL Berlin Roller
Wohnort: München

Re: Inner Bucht

Beitrag von Mannix007 » Sa 21. Apr 2018, 14:25

Gut, dass die Bilder nicht so scharf sind. Ist das Teil im Sandformverfahren hergestellt worden??
"Chrome won't bring you home"

Benutzeravatar
grumbern
Profi
Beiträge: 2608
Registriert: Do 28. Feb 2008, 16:53
Fährt: Bullet 350, Kreidler Florett 80, Kreidler Florett RS, Kreidler Mustang 50, Yamaha XS650, Super Meteor/Indian Chief 700

Re: Inner Bucht

Beitrag von grumbern » Sa 21. Apr 2018, 20:29

Na, da gehe ich doch stark von aus. Solche Repros sind eigentlich nur in Sandguss bezahlbar herzustellen. Druckguss wäre schon von der Form zu teuer.
Aber zwei Winter Salz und nach 60 Jahren hast Du bei einem Original mindestens genauso viel Spaß, bis es wieder was aussieht ;)
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
Beiträge: 7340
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

250er Enfield, relativ guter Zustand

Beitrag von Bulli » Mo 23. Apr 2018, 06:42

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... nt=2015-39
Eigentlich ein Schnäppchen, aber mir persönlich zu viele Mängel bei dem Preis von 4.250,-€ .....:
- viel zu viele Teile verchromt (nicht original)
- leider nur 250ccm, für mich zu wenig Power
Zuletzt geändert von Bulli am Mo 23. Apr 2018, 07:15, insgesamt 1-mal geändert.
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 440er Enfield-Diesel (Rumröcheln); 350er Patina-Bullet aus den 70ern (Drehzahl-Junkie); China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!

Benutzeravatar
Silence
alter Hase
Beiträge: 546
Registriert: So 18. Jun 2017, 18:28
Fährt: Royal Enfield Classic Efi, Kawasaki W 800

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 77#p438077

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 45#p439845
Wohnort: Hamm

Re: Inner Bucht

Beitrag von Silence » Mo 23. Apr 2018, 06:51

Da steht 42500 Euro.
Gruß,

Chris


(Royal Enfield Classic 500 Efi, Bj. 2015, EZ: 2017)

Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
Beiträge: 7340
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

Re: Inner Bucht

Beitrag von Bulli » Mo 23. Apr 2018, 07:16

...achwas..?! Das ist doch sicherlich ein Druckfeeeeeler...!! :roll: 8-) :lol:
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 440er Enfield-Diesel (Rumröcheln); 350er Patina-Bullet aus den 70ern (Drehzahl-Junkie); China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!

Benutzeravatar
Silence
alter Hase
Beiträge: 546
Registriert: So 18. Jun 2017, 18:28
Fährt: Royal Enfield Classic Efi, Kawasaki W 800

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 77#p438077

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 45#p439845
Wohnort: Hamm

Re: Inner Bucht

Beitrag von Silence » Mo 23. Apr 2018, 07:53

:mrgreen: OK

Hatte den "Spaß" nicht kapiert!
Gruß,

Chris


(Royal Enfield Classic 500 Efi, Bj. 2015, EZ: 2017)

Antworten