VERKAUFT !!!!!!!! Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Was man so los werden möchte, Hinweise auf Auktionen oder Verkäufe
Forumsregeln
  • Die Bereiche Suche und Biete stehen für private Kleinanzeigen zur Verfügung.
  • Gesuche und Verkäufe, zu denen es nach 8 Wochen keinen neuen Kommentar/Frage/Antwort gibt, werden automatisch vom System gelöscht - verlängert werden kann dies, indem man nochmals auf den Artikel hinweist
  • Gesuche und Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Kommentare zum Verkaufsgegenstand (z.B. sinnfreie Preisdiskussionen) sind unzulässig und werden umgehend gelöscht, ebenso ersichtlich schwachsinnige/provozierende Rückfragen - normale Fragen zum angebotenen Artikel sind natürlich in Ordnung
  • Der Anzeigenersteller ist "Herr" über seine Anzeige - wenn dieser es wünscht, löschen die Moderatoren kommentarlos den gesamten Beitrag (PN an einen der Moderatoren oder die Gruppe "Globale Moderatoren")
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern
Antworten
scrambene
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 20:21
Fährt: BMW R nienT Scrambler, BMW F 800 GS, KTM Duke 690 R, Royal Enfield Continental GT
Wohnort: Allgäu

VERKAUFT !!!!!!!! Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von scrambene » Do 28. Jun 2018, 08:52

Royal Enfield Continental GT im Topzustand mit Zubehör und nur knapp 400 km Laufleistung zu verkaufen.
EZ 10/2016
Das Bike habe ich im März als Tageszulassung mit 0 km gekauft und bin knapp 400 km damit gefahren.
Wegen Umstrukturierung meines Fuhrparks steht sie nun zum Verkauf.
Neuwertiger Originalzustand incl. Sportauspuff, schönen Chromspiegeln, Raceflag-Decals und dezentem Heckumbau.
Die Pirelli Sport Demon sind quasi neuwertig.
Alls Originalteile sind selbstverständlich inclusive.
Bei ernsthaftem Kaufinteresse ist eine Probefahrt natürlich möglich.
VB: 4890 Euro
Forumsmitglieder können gerne realistische Angebote abgeben.

Bilder sind hier in diesem Link zu sehen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-305-5537

Gruss Bene
Zuletzt geändert von scrambene am Fr 7. Sep 2018, 20:13, insgesamt 2-mal geändert.
Royal Enfield Continental GT, BMW RnineT Scrambler, BMW F800GS, KTM 690 Duke R

Motofreak
alter Hase
Beiträge: 798
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 16:32
Fährt: Hercules Ultra II LC, BMW R 25/3, RE 500 Bullet 5 G rechts, RE Electra EFI 500, BMW K 75 S, EML BMW K 100 mit EZS TPSL Seitenwagen, RE 500 Bullet ES 5G links mit Globe Seitenwagen, RE 500 Bullet ES 5G links. RE Continental GT 535
Wohnort: Weidenthal in mitten des Pfälzer Waldes

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von Motofreak » Fr 29. Jun 2018, 10:23

Moin Bene,
tolles Moped und noch garnicht gebaut................................. :) :D :lol:


Grüße aus der Pfalz

Bernd
Der Tod kommt schneller als man Denkt. Darum lebe jetzt......................und fahre Motorrad!

scrambene
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 20:21
Fährt: BMW R nienT Scrambler, BMW F 800 GS, KTM Duke 690 R, Royal Enfield Continental GT
Wohnort: Allgäu

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von scrambene » Fr 29. Jun 2018, 10:42

Hallo Bernd,

danke für den Hinweis, ich habs korrigiert, muss natürlich 10/2016 heissen

Gruss Bene
Royal Enfield Continental GT, BMW RnineT Scrambler, BMW F800GS, KTM 690 Duke R

scrambene
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 20:21
Fährt: BMW R nienT Scrambler, BMW F 800 GS, KTM Duke 690 R, Royal Enfield Continental GT
Wohnort: Allgäu

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von scrambene » So 15. Jul 2018, 18:53

Preisupdate:

4650 Euro


...das ist ja fast geschenkt ;-)
Royal Enfield Continental GT, BMW RnineT Scrambler, BMW F800GS, KTM 690 Duke R

scrambene
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 20:21
Fährt: BMW R nienT Scrambler, BMW F 800 GS, KTM Duke 690 R, Royal Enfield Continental GT
Wohnort: Allgäu

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von scrambene » Fr 27. Jul 2018, 09:49

hat da tatsächlich keiner Interesse?

liegts am Preis, oder an den neuen Zweizylindermodellen?

Gruss Bene
Royal Enfield Continental GT, BMW RnineT Scrambler, BMW F800GS, KTM 690 Duke R

Benutzeravatar
Silence
alter Hase
Beiträge: 596
Registriert: So 18. Jun 2017, 18:28
Fährt: Royal Enfield Classic Efi, Kawasaki W 800

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 77#p438077

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 45#p439845

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 31&t=84213
Wohnort: Hamm

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von Silence » Fr 27. Jul 2018, 10:04

Grüß Dich Bene,

es wird Dir wohl eher nicht helfen, aber meine "Marktbeobachtungen" und Gespräche mit 3 Händlern (der "guten" Sorte) in den letzten ca. 2 Jahren (auch schon vor meiner Eni) ergeben deutlich, dass sich gerade die Conti-Modelle bei den Händlern die Reifen platt stehen, direkt hinter den Redditch-Modellen, noch vor den anderen.

Aussage eines Händlers: Für das Fahrzeugkonzept (Caferacer) der Conti ist der Einzylinder viel zu schlapp, die Sitzhaltung suggeriert mehr "Leistunghabenwollen"! Da haben die Inder einen Fehler gemacht. Bei der Twin wird es anders aussehen.

Obwohl mir die Einzylinder-Conti optisch sehr gut gefällt, sehe ich dass auch so. Es gibt z. b. viele W650-Umbauten zum CR, und auch viele andere Marken haben diesen Stil aufgegriffen, meist mit wesentlich leistungsstärkerem Motor.

Neuwertige Efi-Classic-Modelle gehen gebraucht von privat mittlerweile erst ab unter 4000 Euro weg.

Das könnte vllt. auch für Deine Conti zutreffen - so traurig wie das finanziell für Verkäufer (gewerblich und privat) ist.
Gruß,

Chris


(Royal Enfield Classic 500 Efi, Bj. 2015, EZ: 2017)

scrambene
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 20:21
Fährt: BMW R nienT Scrambler, BMW F 800 GS, KTM Duke 690 R, Royal Enfield Continental GT
Wohnort: Allgäu

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von scrambene » Fr 27. Jul 2018, 10:36

hallo silence,

danke für Deine ausführliche Einschätzung zu dem Thema

ich lass das Inserat mal drin, wenn sie keiner zum vertretbaren Kurs will (bisschen Verhandlungsspielraum besteht immer) , dann behalt ich sie halt, ist ja ein schönes Bike ;-)

Gruss Bene
Royal Enfield Continental GT, BMW RnineT Scrambler, BMW F800GS, KTM 690 Duke R

Benutzeravatar
spiff
Spezialist
Beiträge: 1221
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:57
Fährt: Die rote indische GöTtin
Honda CB(50)80J Restaurationsobjekt
Wohnort: Dahoam

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von spiff » Fr 27. Jul 2018, 10:38

Das will ich doch gemeint haben!!!
Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

Irgendwas is immer! (michiel)

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Tucholsky)

Shakti

Benutzeravatar
Silence
alter Hase
Beiträge: 596
Registriert: So 18. Jun 2017, 18:28
Fährt: Royal Enfield Classic Efi, Kawasaki W 800

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 77#p438077

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 45#p439845

http://www.royal-enfield-forum.de/viewt ... 31&t=84213
Wohnort: Hamm

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von Silence » Fr 27. Jul 2018, 11:00

Genau so! :D ;)
Gruß,

Chris


(Royal Enfield Classic 500 Efi, Bj. 2015, EZ: 2017)

Benutzeravatar
bajuff
gnadenloser Herbrenner
Beiträge: 9844
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:28
Fährt: 535 ccm Royal Enfield
500 ccm Royal Enfield
Wohnort: Wiesbaden

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von bajuff » Fr 27. Jul 2018, 11:07

Morsche Zusammen
Was der Chris geschrieben hat über die GT sagen nicht nur 3 Händler ,sondern schon eininge mehr.
Das ist ein schönes Motorrad.Aber der Verkauf............lies zu wünschen übrig.

Aber die meisten Leute wollen eine Royal Enfield im Klassischen Sinne.

Egal ob jetzt die Einfache Standart für 5000€ oder die Classic Chrom für über 6000€ bei Neuanschaffung.

Die Enduro spielt eine andere LIGA Preiswert, Handlich und ohne jeglichen Oldietitel.
Und wie ich am Wochenende auf dem In der Mitte Treffen feststellen :idea: konnte sind die Besitzer wo da waren sehr sehr zufrieden . :idea:

Ich gebe Dir mal einen Tipp setz das Motorrad mal in den Oldtimer MARKT,meine Grüne Hexe 535 war sehr schnell dann verkauft.

Und geh nicht soweit runter....mit dem Preis ,dann lass Sie lieber bis zum Frühjahr 2019 stehen to toi toi ;)
LG Dieter
Ich bin nicht auf der Welt,um zu sein,so wie andere mich gerne hätten!

scrambene
löbliches Forenmitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 20:21
Fährt: BMW R nienT Scrambler, BMW F 800 GS, KTM Duke 690 R, Royal Enfield Continental GT
Wohnort: Allgäu

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von scrambene » Fr 27. Jul 2018, 11:12

@Dieter....danke für die Tips, so werd ichs machen ;)

Gruss Bene
Royal Enfield Continental GT, BMW RnineT Scrambler, BMW F800GS, KTM 690 Duke R

Benutzeravatar
boernie
Vielschreiber
Beiträge: 204
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 15:51
Fährt: Triumph Speed Triple 1050 (515NV), Royal Enfield Continental GT 535 EFI und Triumph Scrambler
Wohnort: Siegen

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von boernie » Fr 27. Jul 2018, 13:22

spiff hat geschrieben:
Fr 27. Jul 2018, 10:38
Das will ich doch gemeint haben!!!
Silence hat geschrieben:
Fr 27. Jul 2018, 11:00
Genau so! :D ;)
Genau so ist es!!!! ;) ;) Meine würde ich nicht mehr abgeben. Und wenn ich schneller fahren will, gibs noch was anderes. :D :D
Fröhliche Grüsse
Bernd

Continental GT / Triumph Speed Triple 1050 (515NV) / Triumph Scrambler

Benutzeravatar
spiff
Spezialist
Beiträge: 1221
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:57
Fährt: Die rote indische GöTtin
Honda CB(50)80J Restaurationsobjekt
Wohnort: Dahoam

Re: Verkaufe Continental GT mit nur 400 km und Zubehör

Beitrag von spiff » Fr 27. Jul 2018, 14:21

Aber hallo!!!!
Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

Irgendwas is immer! (michiel)

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Tucholsky)

Shakti

Antworten