Non Je ne regrette rien.......................

Was man so los werden möchte, Hinweise auf Auktionen oder Verkäufe
Forumsregeln
  • Die Bereiche Suche und Biete stehen für private Kleinanzeigen zur Verfügung.
  • Gesuche und Verkäufe, zu denen es nach 8 Wochen keinen neuen Kommentar/Frage/Antwort gibt, werden automatisch vom System gelöscht - verlängert werden kann dies, indem man nochmals auf den Artikel hinweist
  • Gesuche und Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Kommentare zum Verkaufsgegenstand (z.B. sinnfreie Preisdiskussionen) sind unzulässig und werden umgehend gelöscht, ebenso ersichtlich schwachsinnige/provozierende Rückfragen - normale Fragen zum angebotenen Artikel sind natürlich in Ordnung
  • Der Anzeigenersteller ist "Herr" über seine Anzeige - wenn dieser es wünscht, löschen die Moderatoren kommentarlos den gesamten Beitrag (PN an einen der Moderatoren oder die Gruppe "Globale Moderatoren")
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon JensL am Do 19. Okt 2017, 13:16

bajuff hat geschrieben:Ihr bekommt BALD DEN KLAREN WEIN EINGESCHENKT :idea:


Bei Dir kann es sich ja dann nur um Äppelwoi handeln....wusste garnicht, dass es den auch in "klar" gibt :lol:

(duck und wech)
Viele Grüsse

Jens

fährt: Bullet 535 (das komplette Programm), Bj.2005, E-Starter, 5 Gang, mit Schirmle(!)
JensL
Vielschreiber
 
Beiträge: 407
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 20:52
Wohnort: Am Bodensee

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon Ekatus Atimoss am Do 19. Okt 2017, 17:38

Ich denke mal, ich weiß was es wird - ist nur die Frage, wann. Ist ja auch nicht gerade Saison und die beste Gelegenheit, die grüne Hexe zu verkaufen.

Ebbelwoi gibts naturtrüb und klar...
umbrellum laudamus nomen tuum in saeculum, et in saeculum saeculi! Bild
--------------------------------------------------------------------------------
Verantwortungsloser Altforisten-Verdränger
- Cave plumbum!
Having it my way: 2012 Royal Enfield Classic EFI "maroon" - built for comfort, not for speed. Of course with "Schwuchtelschirm"Bild and damn proud of it!
Zwerg-Q: BMW R 65 '81 - unverhofftes Bastelprojekt
Benutzeravatar
Ekatus Atimoss
Weichwareforensiker
 
Beiträge: 2944
Registriert: Di 29. Mai 2012, 05:26
Wohnort: Eppstein im Taunus

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon bajuff am Do 19. Okt 2017, 18:55

Ekatus Atimoss hat geschrieben:Ich denke mal, ich weiß was es wird - ist nur die Frage, wann. Ist ja auch nicht gerade Saison und die beste Gelegenheit, die grüne Hexe zu verkaufen.

Ebbelwoi gibts naturtrüb und klar...



Rote Hexen kosten Geld bei der Scheidung.........ich weiß wovon ich sprech :?

Und Grüne Hexen reitet man zu Nacht,,, und bei jedem Wetter egal ob es Stürmt oder Schneit :!:

Seit wann sind Royal Enfield Fahrer aus Zucker,,mein lieber Ekatus,du weißt ja auch wir zwei sind einst durch harten Regen gefahren.

Und Du musstest ja dein Eisenpferdchen im November aus der Eifel(F.Wetzlar) holen und mit Roter Nase und Kalten Backen.. nach Wiesbaden treiben,,,oder habe ich Dich mit dem Twingo dahin getrieben :mrgreen: :mrgreen:
Und keine Panik die ersten kratzen schon an der Tür wegen dem Verkauf........aber es ist noch nicht der 31.10.(oder 28.10.).also schön warten dann wird gebabbelt gelle :!: ;)

Lasst mich noch bisschen durch... atmen... ihr Leute.
Aber ich finde es goldisch wie viel sich hier melden,,,und um mich sich sorgen,da sag ich leise Danke ;)

Dieter
Ich bin nicht auf der Welt,um zu sein,so wie andere mich gerne hätten!
Benutzeravatar
bajuff
gnadenloser Herbrenner
 
Beiträge: 8767
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:28
Wohnort: Wiesbaden

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon bajuff am Mo 23. Okt 2017, 15:57

So meine Lieben Neugierigen..............

Auch wenn ihr mir noch so liebe Email schreiben tut....ich verate nix,was ich bald Fahre.

Ich lass mich ja schon hinreißen meine Stammtischkollegen am Samstag... Rede und Antwort zu stehen.

Und mein ganz neugierges nettes Fräuleinsche aus der Royal Enfield Zunft....ich hab mir weder eine HARLEY oder BMW GS 1200 gekauft............Sie dürfen weiter rätseln.

Und extrem Händler... :roll: (ich kenn ja auch so Pappenheimer) oder Geiz iss Geiz Käufer/innen,sinn bei mir ganz fehl am Platz,wollte ich nur jetzt nebenbei schon mal erwähnt haben.

Gruß Dieter
Die Daten setzt ich mal dann ab Sonntag 29.10 das endlich Ruhe gibt hier rein,,eventuell noch so paar Bildchen dazu ;)
Und jetzt brauch ich noch bisschen mei Ruhe gelle
Ich bin nicht auf der Welt,um zu sein,so wie andere mich gerne hätten!
Benutzeravatar
bajuff
gnadenloser Herbrenner
 
Beiträge: 8767
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:28
Wohnort: Wiesbaden

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon Bulli am Mo 23. Okt 2017, 17:16

...ich lüfte schonmal etwas:

Quelle: YouTube

DAS isses nicht.....!!
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 850cc Enfield Diesel-Gespann.... schaumermal...., Derbi Mulhacen 659 Cafe (mal "schnell" zur Eisdiele), China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!
Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
 
Beiträge: 6774
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon bajuff am Mo 23. Okt 2017, 17:19

Bulli hat geschrieben:...ich lüfte schonmal etwas:

Quelle: YouTube

DAS isses nicht.....!!

:lol: :lol:
Nöö Gott sei Dank isses bei mir noch nicht soweit :lol:

Gruß Dieter
Ich bin nicht auf der Welt,um zu sein,so wie andere mich gerne hätten!
Benutzeravatar
bajuff
gnadenloser Herbrenner
 
Beiträge: 8767
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:28
Wohnort: Wiesbaden

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon dieselenfield am Di 24. Okt 2017, 11:32

:lol:

Bild

vielleicht die :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dieselscrambler, Lomax224 , Лада Тайга

Wenn der letzte Tank vernichtet,weil der letzte Mensch verzichtet,
wenn Autos uns an Orte fesseln, die Ladezeiten Tage fressen,
dann wird feststell’n jedermann, dass Freiheit hat, wer fahren kann.
Roger Letschs
Benutzeravatar
dieselenfield
Vielschreiber
 
Beiträge: 490
Registriert: Fr 17. Jun 2005, 22:23
Wohnort: Pfungstadt

Re: Non Je ne regrette rien...es geht los

Beitragvon bajuff am So 29. Okt 2017, 06:59

Nun erstmal Guten Morgen.

Viele werden sich gefragt warum,soll meine 535 Grüne Hexe aus dem Haus.

Ganz einfach ,,,ich habe mir eine Royal Enfield 535 Pre Unit :D mit Alpha Welle,Top Vergaser,und weiterm allerfeinst Zubehör zugelegt. (der Besitzer war weder im R.E. Forum o.im CBBC)

So nun kommen mal paar Bilder von der Grünen und eine kleine Vita.
Royal Enfield 535 Grün 013.jpg

Royal Enfield 535 Grün 002.jpg

Royal Enfield 535 Grün 005.jpg

Royal Enfield 535 Grün 007.jpg

Royal Enfield 535 Grün 008.jpg


Royal Enfield 535ccm(auch in den Papieren eingetragen!)
Baujahr 2004
KM Stand Gesamt 21.305 KM(bei KM Stand 11.735KM wurde eine Leistungsoptimierung für Bullet Modelle bis Baujahr 2008 durch geführt.)
Alle Wartungssachen+ Filterwechsel wurden Jährlich durch geführt.
Bereifung ist von der Firma Heidenau(Laufleistung der Reifen ca.1200 KM)
Kette wurde vor ca.300 KM erneuert.
Zubehör kann man ja ersehen, Sixty Sitzbank mit weißem Keder,Brigthon Auspuff der zweiten Serie,Spiegel.
Der Maschine ist in einem Gepflegten Zustand.

Preis VHB.4500€
Freundlich und Sachlich gestellte Anfragen beantworte ich gerne über PN.

Bei Unsachlichen Anfragen,Dummschwätzer,Babbeler....und Zeiträubern und Geiz ist Geilankäufern,werde ich es mir Vorbehalten, natürlich nicht zu Antworten.


Gruß Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin nicht auf der Welt,um zu sein,so wie andere mich gerne hätten!
Benutzeravatar
bajuff
gnadenloser Herbrenner
 
Beiträge: 8767
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:28
Wohnort: Wiesbaden

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon Motofreak am So 29. Okt 2017, 11:31

Gemorsche zusamme,
Dess iss emol en Wort. Recht hasche.

Gruß Bernd

Der Zeromonien-Meister :lol: :lol: :lol:
Der Tod kommt schneller als man Denkt. Darum lebe jetzt......................und fahre Motorrad!
Motofreak
alter Hase
 
Beiträge: 717
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 16:32
Wohnort: Weidenthal in mitten des Pfälzer Waldes

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon jogi59 am So 29. Okt 2017, 11:58

Ist die 'Neue' auch grün oder richtig schön schwarz?
Sonst merkt das doch keiner, dass du etwas Anderes unter dem Alleewertesten hast. Die 'Alte' ist ja flott unterwegs, eine Steigerung ist da schon bemerkenswert.
Am Ende muss ich meine Bullet noch tunen, damit ich wenigstens hinterher fahren kann!

Kannst die 'Neue' zum nächsten Stammtisch mitbringen.

Schönen Sonntag für Johanna und Dich
Jogi
Entschleunigt durch Taunus, Rheingau, Rhein-Main-Gebiet, Rheinhessen und was so unter die Räder kommt.
Bullet 500 EFI BJ 2016
'selbsternannter Dummbabbeler - nett so ernst nehme, den aale Kerl'
Benutzeravatar
jogi59
Vielschreiber
 
Beiträge: 284
Registriert: Do 17. Mär 2016, 12:09
Wohnort: 65529 Waldems-Wüstems

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon rollermolch am So 29. Okt 2017, 12:36

Gut so, dann bleibst der Königlichen Szene ja doch erhalten! ;)

Und ich hatte tatsächlich schon an so etwas geglaubt:


Schätze, die Neuerwerbung werd ich mir am 2. Advent mal ansehen.

Grüße
Berni
The good ol' days may not return. And the rocks might melt and the sea may burn.

2007er Royal Enfield Bullet 500 ES Classic
1995er Enfield Bullet 500 4-Gang
1987er Honda XBR 500
2007er Vespa GTS 125
Benutzeravatar
rollermolch
Vielschreiber
 
Beiträge: 316
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 17:44
Wohnort: Am Rande des Vogelsberges

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon bajuff am So 29. Okt 2017, 14:39

rollermolch hat geschrieben:Gut so, dann bleibst der Königlichen Szene ja doch erhalten! ;)

Und ich hatte tatsächlich schon an so etwas geglaubt:


Schätze, die Neuerwerbung werd ich mir am 2. Advent mal ansehen.

Grüße
Berni


Berni eine Velocette ist schon eine Starke Hausnummer.
Aber die Besitzer wo ich kenne von Velocetten ..... haben nicht dass Herz wie Royal Enfield Leute ,,, und da bleib ich dabei bei dieser Aussage :idea: ;)

Und warum soll ich ne Große Summe hinblättern.... und bin dann ein Einsamer Reiter.
LG Dieter
Ich bin nicht auf der Welt,um zu sein,so wie andere mich gerne hätten!
Benutzeravatar
bajuff
gnadenloser Herbrenner
 
Beiträge: 8767
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:28
Wohnort: Wiesbaden

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon rollermolch am So 29. Okt 2017, 16:45

bajuff hat geschrieben:Berni eine Velocette ist schon eine Starke Hausnummer.
Aber die Besitzer wo ich kenne von Velocetten ..... haben nicht dass Herz wie Royal Enfield Leute ,,, und da bleib ich dabei bei dieser Aussage :idea: ;)

Und warum soll ich ne Große Summe hinblättern.... und bin dann ein Einsamer Reiter.
LG Dieter


Stimmt wohl, Dieter. Die Truppe hier ist schon was ganz Besonderes. 8-)
The good ol' days may not return. And the rocks might melt and the sea may burn.

2007er Royal Enfield Bullet 500 ES Classic
1995er Enfield Bullet 500 4-Gang
1987er Honda XBR 500
2007er Vespa GTS 125
Benutzeravatar
rollermolch
Vielschreiber
 
Beiträge: 316
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 17:44
Wohnort: Am Rande des Vogelsberges

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon Bulli am So 29. Okt 2017, 17:14

....eine 535er PreUnit mit Alphawelle, DellOrto-Versager usw. usw. günstig zu erwerben und deine 0815-Enni zu verkaufen ist natürlich eine clevere Idee, Dieter...., zumal der Wurst-Case am Hexen-Motor sich ja wohl noch nicht abzeichnet... Nur weshalb in aller Welt hast du dann nicht bereits bei der (1 Jahr lang zum Verkauf stehenden) Maschine von Mane zugegriffen..?! Hat deine neue Maschine noch mehr Extras oder war gar noch günstiger...?! Noja, du wirst uns ja sicherlich nicht dumm sterben lassen.... :idea: Ich wünsche dir auf jeden Fall schonmal viel Erfolg beim Verkauf der giftigen Hexe...!! ;)
Zuletzt geändert von Bulli am So 29. Okt 2017, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 850cc Enfield Diesel-Gespann.... schaumermal...., Derbi Mulhacen 659 Cafe (mal "schnell" zur Eisdiele), China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!
Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
 
Beiträge: 6774
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

Re: Non Je ne regrette rien.......................

Beitragvon bajuff am So 29. Okt 2017, 17:19

Bulli hat geschrieben:....die Idee eine 535er PreUnit mit Alphawelle, DellOrto-Versager usw. usw. günstig zu erwerben und deine 0815-Enni zu verkaufen ist natürlich nicht dumm, Dieter. Zumal der Wurst-Case des Motors ja wohl noch nicht angefangen hat... Nur weshalb in aller Welt hast du dann nicht bereits (bei der 1 Jahr lang zum Verkauf stehenden) Maschine von Mane zugegriffen..?! Hat deine neue Maschine noch mehr Extras oder war gar noch günstiger...?! Noja, du wirst uns ja sicherlich nicht dumm sterben lassen.... :idea: Ich wünsche dir auf jeden Fall schonmal viel Erfolg beim Verkauf der giftigen Hexe...!! ;)


Och ich habe alle Zeit der Welt meine Hexe zu verkaufen,, und dass ist auch gut so ;)

Und mein neues Eisenpferdchen ist schon sehr gut ausgestattet 8-)

Das wird schon alles prima Bulli ;)

Gruß Dieter
Ich bin nicht auf der Welt,um zu sein,so wie andere mich gerne hätten!
Benutzeravatar
bajuff
gnadenloser Herbrenner
 
Beiträge: 8767
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:28
Wohnort: Wiesbaden

VorherigeNächste

Zurück zu Biete privat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste