Royal Enfield Standard EFI

Was man so los werden möchte, Hinweise auf Auktionen oder Verkäufe
Forumsregeln
  • Die Bereiche Suche und Biete stehen für private Kleinanzeigen zur Verfügung.
  • Gesuche und Verkäufe, zu denen es nach 8 Wochen keinen neuen Kommentar/Frage/Antwort gibt, werden automatisch vom System gelöscht - verlängert werden kann dies, indem man nochmals auf den Artikel hinweist
  • Gesuche und Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Kommentare zum Verkaufsgegenstand (z.B. sinnfreie Preisdiskussionen) sind unzulässig und werden umgehend gelöscht, ebenso ersichtlich schwachsinnige/provozierende Rückfragen - normale Fragen zum angebotenen Artikel sind natürlich in Ordnung
  • Der Anzeigenersteller ist "Herr" über seine Anzeige - wenn dieser es wünscht, löschen die Moderatoren kommentarlos den gesamten Beitrag (PN an einen der Moderatoren oder die Gruppe "Globale Moderatoren")
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern

Royal Enfield Standard EFI

Beitragvon Sturgis am Do 28. Sep 2017, 07:32

Hallo,

da ich jetzt auf einen Oldtimer umsteigen will, verkaufe ich meine Enfield. Sie ist Baujahr 6/2015, ich habe sie letztes Jahr gekauft. Ich habe sie mit einem Einzelsitz, einem Gepäckträger und einer (handbemalten) Enfieldplatte vorne ausgestattet. Die originale Sitzbank und einen Sturzbügel gibt es dazu. Im Juli wurde eine Inspektion und der Tüv gemacht. Es ist alles ok, die Enfield steht top da. Kilometerstand liegt bei knapp 9000Km.
Ich würde auch gegen einen englischen Oldtimer tauschen. Sie steht in München.
Preislich dachte ich an 4000,-€.
DSC02065k.jpg

DSC02073k.jpg

DSC02070k.jpg

DSC02071k.jpg

DSC02067k.jpg

DSC02066k.jpg



Grüße, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Sturgis am Do 5. Okt 2017, 08:06, insgesamt 1-mal geändert.
Sturgis
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: So 3. Jul 2016, 08:12

Re: Royal Enfield Standart EFI

Beitragvon Sturgis am Fr 29. Sep 2017, 16:04

Hallo,

Ich muß aus meiner Garage raus, deshalb senke ich den Preis noch ein wenig, damit sie nicht zu lange draußen steht. Ich dachte jetzt mal an 3800,-€.

Grüße, Michael
Sturgis
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: So 3. Jul 2016, 08:12

Re: Royal Enfield Standart EFI

Beitragvon cronni am So 1. Okt 2017, 11:17

Standard, nicht Standart, wann lernt ihr´s endlich :lol: :lol: :lol:

Gruß, Cronni
Aktuell: Bullet 500 Standard Bj. 2016, Vespa PX 80, Kreidler Florett LF
Davor: Peugeot 101, Puch X 30, Kreidler MP 2, Zündapp CS 50, Yamaha XV 550, Honda CB 750 Four (K0, K2, K4, K6), Honda CB 400, Honda CB 200, MZ TS 250, Heinkel Tourist, Heinkel Perle, Victoria Vicky, Messerschmitt-Vespa, BMW R 100 R, LML 200
Benutzeravatar
cronni
Vielschreiber
 
Beiträge: 487
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:24
Wohnort: Limburgerhof

Re: Royal Enfield Standart EFI

Beitragvon burki1200 am Mo 2. Okt 2017, 09:16

Stand Art ist Englisch...

Stehendes Kunstwerk :lol:

Das meint er und damit habt er Recht.. :D
Mein Vibrator hat ´nen Kickstarter

Sommer 462 Diesel rechts geschaltet.Mit goldenem Schirmchen.
burki1200
Vielschreiber
 
Beiträge: 218
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 17:41
Wohnort: 48155 Münster

Re: Royal Enfield Standard EFI

Beitragvon Sturgis am Do 5. Okt 2017, 08:09

Hallo,

Hab's verbessert :oops: . Die wird nähmlich schon noch gefahren.
Ich kann auch die originale Sitzbank draufschrauben und sie dann, ohne Einzelsitz und Gepäckträger, für 3500,-€ anbieten.

Grüße, Michael
Sturgis
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: So 3. Jul 2016, 08:12

Re: Royal Enfield Standard EFI

Beitragvon Wurstwasser am Do 5. Okt 2017, 13:24

Hallo Sturgis,

ich möchte dich fragen, woher du das Enfield Schild auf dem Frontfender hast?
Das würde vorzüglich auf meine Enfield passen.

Viele Grüße aus Kiel,
Roland!
Gruß aus Kiel

Roland!


Lebensmotto: Die Lücke die ich hinterlasse wird mich voll ersetzen.
Wurstwasser
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 15:17
Wohnort: Im Land zwischen den Meeren

Re: Royal Enfield Standard EFI

Beitragvon Sturgis am Sa 7. Okt 2017, 12:56

Hallo,

das habe ich über Ebay bei einem indischen Anbieter gekauft, weiß aber den Namen nicht mehr. Bemalt habe ich es dann selber, war eigentlich blankes Messing.

Grüße, Michael
Sturgis
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: So 3. Jul 2016, 08:12

Re: Royal Enfield Standard EFI

Beitragvon Wurstwasser am Sa 7. Okt 2017, 13:55

Hallo Sturgis,

vielen Dank für den Tipp.
Gruß aus Kiel

Roland!


Lebensmotto: Die Lücke die ich hinterlasse wird mich voll ersetzen.
Wurstwasser
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 15:17
Wohnort: Im Land zwischen den Meeren

Re: Royal Enfield Standard EFI

Beitragvon Sturgis am Mo 9. Okt 2017, 14:34

Hallo,

kann gelöscht werden, ist verkauft.

Grüße Michael
Sturgis
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: So 3. Jul 2016, 08:12

Re: Royal Enfield Standard EFI

Beitragvon Zippo am Mo 9. Okt 2017, 19:29

Wie wärs mit was flottes? Hab eine Honda 1000 CB 30F und will unbedingt wieder Enni fahrn.
:mrgreen:
Servus
da Zippo

auf alle Fälle ohne Schärmsche
Benutzeravatar
Zippo
alter Hase
 
Beiträge: 580
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 19:57
Wohnort: München - Fasanerie


Zurück zu Biete privat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste