Alltagskrad Suzuki XF650 Freewind sucht neuen Kradisten

Was man so los werden möchte, Hinweise auf Auktionen oder Verkäufe
Forumsregeln
  • Die Bereiche Suche und Biete stehen für private Kleinanzeigen zur Verfügung.
  • Gesuche und Verkäufe, zu denen es nach 8 Wochen keinen neuen Kommentar/Frage/Antwort gibt, werden automatisch vom System gelöscht - verlängert werden kann dies, indem man nochmals auf den Artikel hinweist
  • Gesuche und Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Kommentare zum Verkaufsgegenstand (z.B. sinnfreie Preisdiskussionen) sind unzulässig und werden umgehend gelöscht, ebenso ersichtlich schwachsinnige/provozierende Rückfragen - normale Fragen zum angebotenen Artikel sind natürlich in Ordnung
  • Der Anzeigenersteller ist "Herr" über seine Anzeige - wenn dieser es wünscht, löschen die Moderatoren kommentarlos den gesamten Beitrag (PN an einen der Moderatoren oder die Gruppe "Globale Moderatoren")
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern

Alltagskrad Suzuki XF650 Freewind sucht neuen Kradisten

Beitragvon Joschie am Fr 18. Aug 2017, 06:43

Hallo zusammen,

da mir mein Fuhrpark inzwischen etwas übern Kopf wächst (und ich nur oin Arsch han zum draufhocka) biete ich euch hier ein emotionsloses Arbeitstier das dich einfach von A nach B bringt und sich mit 4,5 bis maximal 5 Liter Super begnügt.

Hersteller: Suzuki
Modell: XF650 Freewind
Erstzulassung: 2000 (BJ lt. Seriennummer 1998/1999)
Laufleistung: bis jetzt 53.000km (wobei die Motoren 140tkm problemlos durchziehen)
Hubraum: 650ccm Einzylinder Viertakter Fahrtwind+Ölgekühlt
Leistung: 35kW (somit noch mit A2 zu fahren)
TÜV: 03/2019

Mop1.jpg


Zustand: Motor läuft ohne Nebengeräusche und springt problemlos an, Ölverbrauch nicht merkbar, Getriebe macht keine Geräusche und lässt sich sauber und leicht schalten, Kupplung ist gut, Bremsen wurden vor ~3.000km mit Belegen und Scheibe von EBC überholt (Sattel hierbei generalüberholt), Batterie 1 Jahr alt, Vergaser vor 2 Jahren überholt, Reifen sind noch für über 3tkm gut. Telegabel trocken, Dämpfer m.M.n. in Ordnung. Optisch sieht man ihr an das Sie schon älter und benützt wurde meiner Meinung nach Note 3. Koffersatz (2x 37ltr.) von GIVI ist dabei.

Ich habe auf die Kiste in den letzten drei Jahren 24tkm drauf gefahren und bin nur einmal wegen einer zusammengebrochenen Batterie liegen geblieben. Wartungsstau ist keiner vorhanden. Kann ich guten Gewissens verkaufen. Läuft bis 120km/h schön, dannach wird sie zäh. Ach ja wegen der Sitzhöhe, ich habe sie noch nicht tiefergelegt (ist von haus aus um 3cm möglich durch drehen des hinteren Knochens und versenken der Gabel möglich) und komme mit meinem knappen Metersiebzig gut mit ihr klar.

Preisvorstellung fürs Forum: € 1.200,00 VHB
Da zahle ich zwar schon drauf aber wurscht.

Würde mich sehr freuen wenn sie einen neuen Fahrer finden würde da ausschlachten mir zu schade ist.

Ach ja, Standort ist 86470 Thannhausen

Grüße
Josef

p.s. bessere Bilder muss ich heute noch machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Lage ist hoffnungslos - Aber nicht ernst.

Minus INVENTIO - quam construere

RoyalEnfield EFI Standard Bild
Joschie
Vielschreiber
 
Beiträge: 276
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 15:04
Wohnort: im bayrischen Schwaben

Zurück zu Biete privat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast