Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Was man so los werden möchte, Hinweise auf Auktionen oder Verkäufe
Forumsregeln
  • Die Bereiche Suche und Biete stehen für private Kleinanzeigen zur Verfügung.
  • Gesuche und Verkäufe, zu denen es nach 8 Wochen keinen neuen Kommentar/Frage/Antwort gibt, werden automatisch vom System gelöscht - verlängert werden kann dies, indem man nochmals auf den Artikel hinweist
  • Gesuche und Verkäufe, die sich durch Abschluss erledigt haben, bitte im ersten Beitrag als "[ERLEDIGT]" oder "[VERKAUFT]" markieren - die Mods löschen den Beitrag dann bei Gelegenheit
  • Kommentare zum Verkaufsgegenstand (z.B. sinnfreie Preisdiskussionen) sind unzulässig und werden umgehend gelöscht, ebenso ersichtlich schwachsinnige/provozierende Rückfragen - normale Fragen zum angebotenen Artikel sind natürlich in Ordnung
  • Der Anzeigenersteller ist "Herr" über seine Anzeige - wenn dieser es wünscht, löschen die Moderatoren kommentarlos den gesamten Beitrag (PN an einen der Moderatoren oder die Gruppe "Globale Moderatoren")
  • Die Moderatoren dürfen hier daher löschen/verschieben/ändern

Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon jawafreund am Di 20. Okt 2015, 19:11

Bei uns wurde aus einer Garage außerhalb unseres Grundstückes 3 Motorräder gestohlen -achtete bitte drauf,ob diese Motorräder irgentwo angeboten werden :


1x CZ 250 Typ 455/05 Baujahr 1963

Bild

Bild

Bild
1x Pannonia 250 Baujahr 1957 Rahmennr. TL 17- 60277
Bild

Bild

Bild

1x Royal Enfield Bj. 1968 Rahmennr. G240434
Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von kyhn© am Mi 21. Okt 2015, 04:25, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: thema als bekanntmachung deklariert
Bullet 500 -4Gang, diverse JAWA u.a. Klassiker
Benutzeravatar
jawafreund
Spezialist
 
Beiträge: 1124
Registriert: Do 26. Feb 2009, 12:17
Wohnort: Gommern

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon vitaminski am Di 20. Okt 2015, 19:31

ojeojeoje, das tut mir leid für dich! :( :( :(
Ich bin eh immer am suchen und werde meine Augen ganz weit offen halten!
Habe die Ehre Andi

535er pre-unit 98

Es muss nicht schnell sein, es genügt wenn es sich schnell anfühlt!
Benutzeravatar
vitaminski
Profi
 
Beiträge: 2116
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 20:26
Wohnort: Lienz Österreich

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon 123mike am Di 20. Okt 2015, 20:15

ich wünsche dir das du deine motorräder wohlbehalten zurück erhältst und die täter bestraft werden.

alles gute

lg mike
Kurpfälzische Prinzessin
Bj.12/2004 bis...., 74000 km, 2motör 535, KS, Chennai Exhaust System, Mikuni VM32. Bigger Valves. Lucas-Electric, für Cafe und Eisdiele

Vespa Cosa, 7000km, Bj.92, 200cc, für Arbeit

Bild
Horn broken-watch for Finger
Benutzeravatar
123mike
Altgedienter Forenpunk
 
Beiträge: 8300
Registriert: Di 19. Aug 2008, 08:48
Wohnort: Läusertshausen/Kurpfalz

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon Wisedrum am Di 20. Okt 2015, 21:42

Es tut mir leid für Dich, dass deine Oldtimer nun durch Diebe in andere Hände gelangt sind.
Besonders die Pannonia mag ich leiden und wünsche Dir, dass der Diebstahl zu deinen Gunsten aufgeklärt wird.
Hoffentlich sind die Fahrzeuge nicht in ihre Erzeugerländer zurückgewandert.

Ein schwacher Trost für Dich, die Diebe haben wenigstens, genauso wie der Bestohlene, Geschmack an den Tag gelegt.

Wisedrum
Benutzeravatar
Wisedrum
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon kyhn© am Mi 21. Okt 2015, 04:23

hab mal das thema angepinnt
viel glück bei der aufklärung
jamei
schärmsche/jameiglubbpräsident
gruß kühn taurus 435 2-1 ksdi

tauretta

kyhnes Gestein
Don cunicolo di Lupo de la Prodezza e zerrupfo
ich bin kein schrauber

the famous b 13 oldmillcanyon tour 2017

ICH BEANTWORTE KEINE TECHNISCHEN FRAGEN MEHR, BIN EH NICHT KOMPETENT
Bild

22 tes DEUTSCHLANDTREFFEN 2017
Benutzeravatar
kyhn©
Mutter allen Spams
 
Beiträge: 27989
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 00:52
Wohnort: higher bavarian - swabian outback

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon jawafreund am Mi 21. Okt 2015, 06:37

Ich denke,dass die Diebe Einheimische waren , denn die Garage liegt sehr versteckt -
bemerkenswert ist es , dass sie die Sicherheitsschlösser zerstörungsfrei geöffnet haben :roll:

vielleicht sollte ich eine art Kopfgeld aussetzen :twisted:
Bild
Bullet 500 -4Gang, diverse JAWA u.a. Klassiker
Benutzeravatar
jawafreund
Spezialist
 
Beiträge: 1124
Registriert: Do 26. Feb 2009, 12:17
Wohnort: Gommern

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon knappdaneben am Mi 21. Okt 2015, 12:56

Hallo jawafreund,
Du hast mein Mitleid und meine Wut!!! Das mit den zerstörungsfrei geöffneten Schloß gibt zu Denken. Was sagt denn die Polizei? Wie kann man eine normale Garage, sowas mit Schwingtor, besser schützen?
Gruß
knappdaneben
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 17:14

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon bajuff am Mi 21. Okt 2015, 15:18

Hallo Jawafreund
Kann mit Dir fühlen,sowas tut weh.
Aber für einen guten Einbrecher gibt es kein schweres aufknacken.
Siehe Autodiebstähle...usw.

Aber wenn deine Gargage gut geschützt war........muss jemand sehr gute Ortskenntnisse gehabt haben.

Die Welt wird nie ehrlich sein

Gruß Dieter
Ich bin nicht auf der Welt,um zu sein,so wie andere mich gerne hätten!
Benutzeravatar
bajuff
gnadenloser Herbrenner
 
Beiträge: 8679
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 18:28
Wohnort: Wiesbaden

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon jawafreund am Mi 21. Okt 2015, 17:50

Die Polizisten ,die heute den Fall aufgenommen hatten , kann man wohl vergessen (keine Ortskundigen ,sondern von andern Landkreis noch )
Erstens haben die uns indirekt unterstellt,vielleicht selber damit was zu tun zu haben,weil ja bis auf ein Sicherheitsschloss alle intakt waren -
(die waren aber nicht versichert oder so ,weil es mehr oder weniger Stehzeug nur war )
Dann wollten die ein Teil der Motorräder nicht aufnehmen,weil wir nicht im alten abgelaufenen Brief drin stehen :roll:

wir dachte die Garage ist sicher,weil wir mit recht hohen Aufwand alles gesichert und verstärkt hatten,
dass jemand scheinbar recht einfach (mit einer Maschine vom Schlüsseldienst ?) die 3 Sicherheitsschlösser öffnen kann ,daran dachten wir nicht
Bild

Bild
Bullet 500 -4Gang, diverse JAWA u.a. Klassiker
Benutzeravatar
jawafreund
Spezialist
 
Beiträge: 1124
Registriert: Do 26. Feb 2009, 12:17
Wohnort: Gommern

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon fuschum am Mi 21. Okt 2015, 20:30

Oh weh. Auch ich wünsche dir, dass du wieder in den Besitz deines Eigentum kommst. Da sich aber ein Dieb mit den Mopeds nirgendwo in Deutschland sehen lassen kann ohne in Gefahr zu geraten aufzufallen, schätze ich die Chancen für ein Wiederauffinden gering ein. Trotzdem alles Gute und viel Glück. Werde die Augen auch aufhalten, da ich viel in Verkaufsportalen herumschnüffele.
Grüße
Uli
----------------------------------------------------------------------------------------
Du sollst keinen Zylinder neben deinem Zylinder haben!
Wenn schon in Teufels Küche, dann wenigstens als Koch!

Früher: Yamaha RD250/350 und BMW R51/3 Bauj.1953
Heute: VESPA PX200E Bauj. 1983
Bullet 500 5-Gang Bauj. 2007
Benutzeravatar
fuschum
Spezialist
 
Beiträge: 1393
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 00:16
Wohnort: Würzburg

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon Hangplayer am Sa 24. Okt 2015, 09:07

Wenn in den Nachbargaragen nicht auch eingebrochen wurde, müssten der/die Täter ja zielgerichtet (sprich mit "Insiderwissen") gehandelt haben. Wie sind die Motorräder denn abtransportiert worden, gibt es da Erkenntnisse ?
Benutzeravatar
Hangplayer
Regelmäßiger Schreiber
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:54
Wohnort: Berlin

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon Bulli am Sa 24. Okt 2015, 13:58

...nebenbei sieht nun leider genau DIESE Garage so gut gesichert aus, dass da ja anscheinend was "richtig Wertvolles drin sein muss"...... :?
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 850cc Enfield Diesel-Gespann.... schaumermal...., Derbi Mulhacen 659 Cafe (mal "schnell" zur Eisdiele), China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!
Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
 
Beiträge: 6702
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon Günni-RE8 am Sa 24. Okt 2015, 14:25

Mögen diese Penner die gerechte Strafe erhalten :!: :evil:
MfG
Günni

Früher: Malaguti Ronco, Kawasaki Estrella, Kawasaki Zephyr 750
Aktuell: RE Bullet 500, EZ 08.08.08, schwarz, 4 Gang-Rechtsschaltung und
Triumph Daytona T 595 West-Edition (Nr.72/100)
Umbauten: Elektronische Zündung, Sportluftfilter, Schwingsattel, Rücklicht,
Old-Style Endtopf, nur ein Spiegel
Günni-RE8
Spezialist
 
Beiträge: 1459
Registriert: So 30. Mär 2014, 17:48
Wohnort: Hohenhameln

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon Angrist am Mo 26. Okt 2015, 15:56

das was Bulli schreibt, stimmt leider, das ganze sah von aussen einfach schon nach "da muss was wertvolles drin sein" (oder jemand ist paranoid) aus.

Merkt man bei uns in der Gegend auch immer wieder, wenn in Feldscheunen eingebrochen wird, da wird auch immer aufgebrochen. In unsere die offen steht, ist noch keiner rein bzw ist da auch nix zu holen.

Das die Maschinen nicht versichert waren, war eben der größte Fehler.
Gerade wenn es nur Standgut ist, ist es kein Problem sowas in die Hausratversicherung aufzunehmen.

Die Täter die sowas machen haben leider eben einfach meist das knowhow und die Technik (elektr. Dietrich den sonst eigentlich nur Schlüsseldienste nutzen zb).
Wenn die Kriminellen ran wollen kommen sie ran, egal wie gut die passiven Sicherheitsmaßnahmen sind.

Deswegen sollte man eben nicht rumerzählen was man so rumstehen hat, so schwer das auch ist.
Angrist
löbliches Forenmitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 22:34

Re: Enfield u.a. Motorräder gestohlen

Beitragvon dergrafinger am Mo 26. Okt 2015, 20:07

Schade um die schönen Motorräder! Da die in Deutschland nahezu unfahrbar sind, fürchte ich, dass sie als Teilespender um gutes Geld verhökert werden! :cry:
Vive la Corrosión!

Ich bin lieber von Orgasmen gezeichnet als von Picasso gemalt

Bullet 535; geboren wurde sie als Sixty-5 aD 2008
download/file.php?id=7781&mode=view
download/file.php?id=7782&mode=view
Benutzeravatar
dergrafinger
Spezialist
 
Beiträge: 1705
Registriert: Do 15. Okt 2009, 17:42
Wohnort: Buchkirchen

Nächste

Zurück zu Biete privat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste