E-starter

Hier kannst Du schon mal durch´s Schlüsselloch schauen ;)
Antworten
Rolf berneis
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Aug 2018, 15:39
Wohnort: Hamburg

E-starter

Beitrag von Rolf berneis » Do 16. Aug 2018, 15:45

Macht nur noch Klick und dreht nicht,nehme an das der Magnet Schalter hängt Wie baue ich das Teil aus?(Batterie ist voll!)
Gruß Rolf

Benutzeravatar
michiel
Technik-Berater
Beiträge: 15920
Registriert: Mi 23. Mär 2005, 20:17
Fährt: Bullet 535

Re: E-starter

Beitrag von michiel » Do 16. Aug 2018, 16:17

Moin
1 Falsche Rubrik
2 welches Motorrad ?

Benutzeravatar
vitaminski
Profi
Beiträge: 2470
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 20:26
Wohnort: Lienz Österreich

Re: E-starter

Beitrag von vitaminski » Do 16. Aug 2018, 16:29

:shock: Guten Tag auch!
Habe die Ehre Andi

535er pre-unit 98
350er unit 63

Es muss nicht schnell sein, es genügt, wenn es sich schnell anfühlt!
Gras wächst nicht scheller, wenn man dran zieht :mrgreen:

Benutzeravatar
Breznsalzer
Bronco vom Bru-Tal
Beiträge: 1080
Registriert: Di 17. Mär 2015, 18:05
Fährt: RE Classic Chrome „Manjula“
BMW R100 GS Scrambler
Suzuki GN 400 Flat Tracker
BMW F650 GS
BMW R45 (evtl mal Bobber mt 850ccm)

ehemals:
Royal Enfield Bullet 500 ES, BMW R45, R65 Scrambler Custom, Simson Schwalbe und S51, Honda CB 750 RC01, BMW 1150 GS, Honda CX 500 Brat Style
Wohnort: Nähe Mühldorf
Kontaktdaten:

Re: E-starter

Beitrag von Breznsalzer » Do 16. Aug 2018, 18:41

Hallo Rolf,
stell Dich doch bitte vor.

Ist die Batterie wirklich voll?
Nur damit du keine unnötige Arbeit hast.

Vg
Florian
Royal Enfield 500 Classic EFI (Manjula)
BMW F650 GS in lavaorange (Frau Antje)
BMW R100 GS Scrambler (zu verkaufen)
Suzuki GN 400 Flat Tracker (zu verkaufen)
BMW R45 (wird noch umgebaut)


ehemals:
Royal Enfield Bullet 500 ES, BMW R45, R65 Scrambler Custom, Simson Schwalbe und S51, Honda CB 750 RC01, BMW 1150 GS, Honda CX 500 Brat Style

Rolf berneis
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Aug 2018, 15:39
Wohnort: Hamburg

Re: E-starter

Beitrag von Rolf berneis » Do 16. Aug 2018, 20:17

Hi, bin seit 6.2017 Besitzer einer Enfield Bulletin 500 BJ 2008 Sonderserie weiß. Ich glaube 80 Maschinen für Deutschland. Supertei , hat aber jetzt die Macke mit dem Anlasser bei 11000 km.Ich selbst habe vor 50 Jahren mit einer Neuen 175 angefangen und fand die Zeit ist nach vielen Japanern Wiedermalerei zu basteln😉

Rolf berneis
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Aug 2018, 15:39
Wohnort: Hamburg

Re: E-starter

Beitrag von Rolf berneis » Do 16. Aug 2018, 20:30

Hi, bin seit 6.2017 Besitzer einer Enfield Bullet 500 BJ 2008 Sonderserie weiß. Ich glaube 80 Maschinen für Deutschland. Superteil, hat aber jetzt die Macke mit dem Anlasser bei 11000 km.Ich selbst habe vor 50 Jahren mit einer 175NSU angefangen und fand die Zeit ist nach vielen Japanern Wiedermal reif zu basteln😉

RoyBulle55
Regelmäßiger Schreiber
Beiträge: 96
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 17:18
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: E-starter

Beitrag von RoyBulle55 » Fr 17. Aug 2018, 07:35

Hallo !

Wechsel doch kurz in die Rubrik PreUnit Enfields und dort unter Elektrik, dort findest Du sicher einige ergänzende <Beiträge, die Dir
sicher helfen werden.
Aber wie zu Beginn hier schon erwähnt. Auch wenn Du dringend einen Ansprechpartner brauchst, BITTE MELDE DICH an oder hast Du dies schon getan ?
Das Forum gibt recht umfangreiche Hilfestellung. Aber bitte nimm das ernst mit dem Vorstellen.
Viel Spass mit Deinem ganz besonderen Modell 2008. Ich fahre übrigens auch eine 2008er DeLuxe KS.
Grüsse aus dem Wilden Süden

Michael

AHO
Spezialist
Beiträge: 1307
Registriert: So 7. Sep 2008, 11:29
Fährt: 2005er Bullet 500 viergang, und noch ein paar
Wohnort: Wuppertal

Re: E-starter

Beitrag von AHO » Fr 17. Aug 2018, 08:54

Ein herzliches Willkommen auch von mir.
Was dein Motorrad angeht, ist mir immer noch nicht klar, um welchen Typ es sich handelt. Ist es eine Pre-Unit, oder eine frühe EFI?

Baujahr 2008 kann keine Pre-Unit sein, die letzten Exemplare wurden 2007 gebaut. Es könnte evtl. ein früheres Baujahr mit Erstzulassung 2008 sein (Sondergenehmigung für Kleinhersteller/Importeure), aber 80 Stück mit einer Sonderfarbe, soviele Pre-Unit wurden doch gar nicht in DE verkauft, dass das passt.
Das Einfachste wäre ein Foto... ;)

Gruß
Andreas

Rolf berneis
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Aug 2018, 15:39
Wohnort: Hamburg

Re: E-starter

Beitrag von Rolf berneis » Fr 17. Aug 2018, 09:27

Ich habe die Papiere eingesehen und siehe da es handelt sich eine 2007 mit Ausnahmegenehmigung vom 7.11.2007bis 31.12.2008 Zugelassen würde sie am 1.09.2008
Gruß Rolf

Benutzeravatar
Bulli
Spezialist und Gesichtsoptimierter
Beiträge: 7450
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 21:17

Re: E-starter

Beitrag von Bulli » Sa 18. Aug 2018, 17:40

....frag nochmal im Bereich Technik > PreUnit. Kleiner Tipp schonmal vorweg: Du kannst den Magnetschalter (wie bei sehr vielen Motorrädern) nicht ausbauen......!! 8-) :roll:
RE Bullet 535cc Supersport 24KW, EZ 1958... etwas umgebaut, 99,9% der Teile erneuert und optimiert (aus Spaß); 440er Enfield-Diesel (Rumröcheln); China-CUB 100cc (zum Einkaufen)
1 Zylinder rules ..... Enfield rocks!! :) Den ollen Ferrari habe ich verschrottet! > The deep shining chrome always brought me home!!

Antworten